So., 26.05.2019

Fußball: Landesliga Frauen Röwers Mission erfolgreich beendet

Julia Tönjann (li.) und ihre Mitspielerinnen zeigten nach der Pause noch einmal eine starke Leistung gegen den Ligafünften.

Gronau - „Wir dürfen nicht vergessen, dass wir immerhin als Aufsteiger den Klassenerhalt in der Landesliga geschafft haben. Meine Mission ist jetzt erfüllt“, freute sich Trainerin Britta Röwer nach dem Abpfiff. Denn Fortuna Gronaus Fußballerinnen verabschiedeten sich von ihrer Übungsleiterin gegen SuS Concordia Flaesheim wie es sich gehört: mit einem 3:2 (0:1)-Erfolg. Von Nils Reschke

Sa., 25.05.2019

Reiten: Turnier des RZFV Epe Doetkotte springt auf Platz zwei

Da passte einfach alles: Mathias Doetkotte vom gastgebenden RZFV Epe verpasste mit seiner Stute Candela als Zweiter nur um einen Wimpernschlag den Sieg bei der Zwei-Phasen-Springprüfung um den Bülten-Cup.

Epe - Das war Spannung pur: Bei der Zwei-Phasen-Springprüfung um den Bülten-Cup schnupperte Mathias Doetkotte am Sieg. Am Ende fehlten ihm nur fünf Hundertstelsekunden zum ganz großen Triumph. Doch es überwog die Freude über Platz zwei – bei ihm und beim gesamten Verein. Von Heiner Gerull


Fr., 24.05.2019

Reiten: Turnier des RZFV Epe Schweizers große Sprünge

Manuela Schweizer vom LZRFV Gronau gewann gestern mit dem sechsjährigen Hengst „Insallah“ das M-Springen.

Epe - Der erste Turniertag beim Turnier des RZFV Epe war verheißungsvoll. Nicht nur, weil das sportliche Geschehen eine gehörige Portion Lokalkolorit versprühte. Von Heiner Gerull


Do., 23.05.2019

Fußball: Kreisliga A VfB Alstätte feiert Meisterschaft und Aufstieg

Spielertrainer Markus Krüchting (re.) und der VfB Alstätte machen am Sonntag nach dem letzten Saisonspiel ein Fass auf.

Alstätte - Der VfB Alstätte steht bereits als Meister der Kreisliga A und Aufsteiger in die Bezirksliga fest. Deshalb lässt es der Verein am Sonntag nach dem Punktspiel beim SC Südlohn mächtig krachen. Die gesamte Gemeinde soll daran teilhaben.


Do., 23.05.2019

Fußball: Kreispokal Kreispokal ohne Verlängerung?

Willy Westphal hat die 55 Vereine des Fußballkreises Ahaus-Coesfeld für Montag zur Kreispokalauslosung nach Darfeld eingeladen.

Gronau/Kreis Borken - Pokalspielleiter Willy Westphal hat die 55 Vereine des heimischen Fußballkreises Ahaus-Coesfeld nach Darfeld geladen, wo am Montag die Pokalauslosung vorgenommen wird. Darüber hinaus soll darüber beraten werden, ob der Austragungsmodus verändert wird.


Do., 23.05.2019

Gerätturnen: TV Gronau TV Gronau auf allen Ebenen gefordert

Die Gerätturnerinnen des TV Gronau nahmen am Wochenende an den Gau-Einzelmeisterschaften in Mettingen teil.

Gronau - Der TV Gronau war bei den Gau-Einzelmeisterschaften in Mettingen am Start. Die Ausbeute der jungen Nachwuchsturnerinnen konnte sich durchaus sehen lassen.


Mi., 22.05.2019

Reiten: Turnier in Epe Wer gewinnt Eper Bülten-Cup?

Das Spring- und Dressurturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Epe, das von Freitag bis Sonntag in den Eper Bülten ausgetragen wird, verspricht unterhaltsamen und hochklassigen Reitsport.

Epe - Die Dressur-und Springreiterinnen und -reiter geben sich am Wochenende von Freitag (24. Mai) bis Sonntag (26. Mai) wieder ein Stelldichein auf der Reitsportanlage des Reit-, Zucht- und Fahrvereins Epe in den Eper Bülten. Für Spannung und Unterhaltung ist in mannigfacher Hinsicht gesorgt.


Mi., 22.05.2019

Schach: Verbandsklasse SC Gronau siegt zum Abschluss

Der SC Gronau kam in der Verbandsklasse zum Saisonabschluss zu einem 5,5:2,5-Sieg.

Gronau - Am letzten Spieltag der Schach-Verbandsklasse Münsterland traf die Reserve des Schachclubs Gronau auf die zweite Mannschaft von Schach Nienberge. Mit 5,5:2,5 verbuchten die Gronauer zum Saisonende einen deutlichen Sieg.


Mi., 22.05.2019

Leichtathletik: TV Epe TV Epe mit vielen guten Platzierungen

Mit zahlreichen Aktiven war der TV Epe am Wochenende in Hiddingsel am Start.

Epe - Läufer und Läuferinnen des TV Epe starteten am vergangenen Wochenende in Hiddingsel. Dort konnten sie nicht nur Punkte für die Volksbank-Läufercupserie sammeln, sondern auch etliche Podestplätze.


Mi., 22.05.2019

Vorwärts Gronau: Jugendhandball Vorwärts-Handballer ziehen positive Bilanz

Erfolgreich: die männliche und weibliche C-Jugend (kl. Foto) des SV Vorwärts wurden Meister in der abgelaufenen Saison.

Gronau - Auf eine gelungene Saison blickt die Jugendhandball-Abteilung des SV Vorwärts Gronau zurück. Neun Mannschaften nahmen am Spielbetrieb teil. Die F-Jugend bestritt einige Spielfeste, bei denen der Spaß und das spielerische Erlebnis von Wettkämpfen im Vordergrund standen.


Di., 21.05.2019

Tennis: Westfalenliga Im Doppel aufs falsche Pferd gesetzt

Friedrich Sievert unterlag knapp mit GG Gronau

Gronau - Die Herren 50 des Tennisvereins Grün-Gold Gronau mussten gegen den TTC Gütersloh eine knappe Niederlage einstecken. Die Luft im Kampf um den Klassenerhalt wird dünner.


Di., 21.05.2019

Fußball: Frauen-Landesliga Fortuna Gronau: Zusammenhalt als großes Plus

Meike Scholten hat mit Fortuna den Klassenerhalt vorzeitig gesichert.

Gronau - Zwischenzeitlich wurde gezittert und gebangt, am Ende aber gejubelt. Fortuna Gronaus Fußballerinnen haben einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt in der Landesliga geschafft. Die Gründe für den Erfolg sind mehrschichtig. Von Heiner Gerull


Di., 21.05.2019

Breitensport: Sportabzeichen Sonntag ist Sportabzeichentag

Drei unterschiedlich lange Raddistanzen werden am Sportabzeichentag angeboten.

Gronau - Am Sonntag (26. Mai) ist es wieder soweit. Das Sportabzeichen an einem Tag – oder nur mal schnuppern. Jeder Einzelne, aber auch die ganze Familie ist eingeladen. Auch Menschen mit Behinderungen können mitmachen.


Mo., 20.05.2019

Tennis TC Schöppingen verliert knapp

Odin Dräger und Frank Lütke-Bitter verloren ihr Doppel mit 3:6, 0:6.

Schöppingen - Das war knapp: Die erste Tennismannschaft des TC GW Schöppingen lieferte sich mit dem TC Nordwalde spannende Matches. Am Ende fiel die Entscheidung im Match-Tiebreak.


Mo., 20.05.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga Chancenlos beim Spitzenreiter

Chancenlos beim Spitzenreiter: Mareike Frieler unterlag mit Vorwärts Epe bei Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Altenberge mit 0:6.

Epe - Die Bezirksliga-Fußballerinnen haben sich im Gastspiel beim TuS Altenberge redlich bemüht, am Ende waren sie aber überfordert. 0:6 hieß es am Ende aus Eperaner Sicht. Von Heiner Gerull


Mo., 20.05.2019

Fußball: A-Junioren-Bezirksliga Herber Rückschlag für Vorwärts Epe

Kouria Roumanos musste mit den A-Junioren von Vorwärts Epe in eine bittere 1:2-Niederlage beim TuS Altenberge einwilligen.

Epe - Für die A-Junioren von Vorwärts Epe spitzt sich die Lage zu. Nach der 1:2-Niederlage beim TuS Altenberge ist der Klassenerhalt in Gefahr. Zwei Spiele bleiben den Eperanern noch, um die erforderlichen Punkte einzufahren. Von Heiner Gerull


So., 19.05.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Vorwärts Epe rückt auf Platz drei vor

Epe - Selbst ein Gewitterschauer in Dülmen und eine rund halbstündige Unterbrechung konnte Bezirksligist Vorwärts Epe am Sonntag nicht stoppen. Von Nils Reschke


So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 SG ist abgestiegen

Olavo Alves De Souza brachte die SG Gronau per Strafstoß in Führung. Da durfte noch kurz gehofft werden.

Gronau - Aus und vorbei: Nach einer verdienten 1:2-Derbyniederlage gegen Vorwärts Epe 2 steigt SG Gronau wieder in die Kreisliga B1 ab. Bis zur Pause durften die Schwarz-Weißen noch hoffen, weil sie da selbst noch führten und es zwischen dem FC Vreden und Eintracht Stadtlohn 0:0 stand. Von Nils Reschke


So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 Gronau „böselt“ sich zum 5:1

Marcel Bösel ist die Torjägerkanone wohl auch 2018/19 nicht mehr zu nehmen. Der Gronauer Goalgetter steht nun bei 27 Treffern.

Gronau - Mit einem souveränen 5:1 (2:0)-Sieg über Union Wessum hält sich Fortuna Gronau für das letzte Match 2018/19 alle Optionen offen, noch Vierter zu werden. Von Angelika Hoof


So., 19.05.2019

Fußball: Landesliga Frauen Fortuna nur fast gerettet

Gronau - Als der Abpfiff in Ibbenbüren ertönte, schauten sich die Fußballerinnen von Fortuna Gronau etwas ratlos an. Zum einen, weil sie zuvor mehrere Großchancen zur möglichen Vorentscheidung versiebt hatten. Zum anderen, weil sie immer noch nicht wussten, was das 2:2 (1:1) bei Arminias U23 in Sachen Ausgangslage für den Klassenerhalt bedeutet. Von Nils Reschke


So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga B1 „Auf-, auf-, aufsteigen wir!“

Endlich darf gejubelt werden! Gegen den SC Ahle siegte die FC-Reserve regelrecht meisterlich – nämlich mit 7:0.

Epe - Der riesige Pokal befand sich schon griffbereit im Auto. Und die gekühlten Sektflaschen warteten ebenfalls nur noch darauf, endlich geköpft zu werden, als der Traum von der vorgezogen Meisterfeier für die Reserve des FC Epe am 12. Mai beim 1:1 gegen Fortuna Gronau 2 zerplatzte wie eine Seifenblase. Nun denn: Dann eben im zweiten Anlauf. Von Angelika Hoof


So., 19.05.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Elfer in der Nachspielzeit

Als es 1:1 stand, warf der FC Epe in der Schlussphase noch einmal alles nach vorne. Doch der Schuss ging in der Nachspielzeit buchstäblich nach hinten los.

Epe - Im vorletzten Meisterschaftsspiel traf der FC Epe gestern vor heimischem Publikum auf den Tabellennachbarn SC Reken, dem sich die Banken-Elf mit 1:2 (0:1) geschlagen geben musste. „Aufgrund der zahlreichen vergebenen Chancen war dies eine unglückliche Niederlage. Ein Zähler wäre mehr als gerecht gewesen“, betonte Stadionsprecher Michael Baumann. Von Angelika Hoof


So., 19.05.2019

Handball: 2. Bundesliga Ein perfekter Bültmann-Birthday

Matchwinner: HSG-Keeper Björn Buhrmester beeindruckte alle dank seiner unzähligen wie bärenstarken Paraden.

Nordhorn - Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätten die Spieler der HSG Nordhorn-Lingen ihrem Trainer Heiner Bültmann wahrlich nicht machen können. Vor 3285 begeisternd mitgehenden Zuschauern setzten sich die Hausherren gegen den TuS Nettelstedt-Lübbecke mit 27:15 (16:6) durch und unterstrichen damit einmal mehr ihre Aufstiegsambitionen. Von Angelika Hoof


Fr., 17.05.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Epe einstellig? Dann müssen Punkte her

Dirk Bültbrun und seine Elf ist am Sonntag zu Gast bei der TSG Dülmen.

Epe - In der Bezirksliga 11 bleibt das Titelrennen zwischen RW Deuten (69 Punkte) und Eintracht Coesfeld (68) spannend. Davon, dass Vorwärts Epe dem Spitzenreiter am letzten Wochenende ein 1:1 abtrotzte, wusste Coesfeld nicht zu profitieren. Eintracht verlor 0:2 – und reist nun zum absoluten Topspiel nach Deuten. Von Nils Reschke


Fr., 17.05.2019

Fußball: Fortuna Gronau Wenn Fußball nicht mal mehr Nebensache ist

Ein nachdenklicher Blick: Als der Vater seines besten Freundes schwer erkrankte, handelte Orhan Boga. Der Fortuna-Coach ließ sich als Stammzellspender registrieren.

Gronau - Fußball soll ja bekanntlich die schönste Nebensache der Welt sein. Unzählige Menschen kicken alleine in Deutschland jedes Wochenende gegen den Ball. Frauen, Männer, Minikicker, Altherren. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zählt rund sieben Millionen Mitglieder. Sie spielen in etwa 25.000 Vereinen. Und mit Begeisterung jagen sie nach Punkten und Erfolgen. Von Nils Reschke


126 - 150 von 2650 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. DJK Eintr. Coesfeld 30 74
2. RW Deuten 30 72
3. Vorwärts Epe 30 57
4. TuS Haltern II 30 56
5. TSG Dülmen 30 53
6. TuS Wüllen 30 44
7. SC Reken 30 42
8. SpVgg Vreden II 30 38
9. SV Lippramsdorf 30 35
10. FC Epe 30 34
11. SV Gescher 30 33
12. SF Merfeld 30 33
13. Adler Weseke 30 33
14. DJK/%u200BVfL Billerbeck 30 30
15. TuS Gahlen 30 28
16. DJK Adler Buldern 30 19

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld

S Pkt.
1. VfB Alstätte 30 74
2. ASV Ellewick 30 57
3. FC Vreden 30 57
4. Fortuna Gronau 09/%u200B54 30 48
5. Vorwärts Epe II 30 46
6. SV Heek 30 45
7. Union Wessum 30 42
8. FC Oeding 30 38
9. GW Lünten 30 35
10. SF Ammeloe 30 34
11. SuS Stadtlohn II 30 34
12. FC Ottenstein 30 34
13. SV Eintracht Ahaus II 30 33
14. SC Südlohn 30 33
15. DJK Eintracht Stadtlohn 30 29
16. SG Gronau 30 23

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter