Mo., 23.12.2019

Handball: Fusionsversammlung in Ladbergen Handballkreis Münsterland aus der Taufe gehoben

Nach einem Abstimmungsmarathon war die Fusion besiegelt, die Satzung angenommen und der neue Vorstand des HK-MSL gewählt.

Ladbergen/Tecklenburger Land - Ab dem 1. Januar 2020 gibt es einen neuen Handball-Großkreis. Dann wird aus den bisherigen Kreisen Münster und Euregio-Münsterland der Handballkreis Münsterland (HK-MSL). Das beschlossen rund 100 Delegierte aus den 60 betroffenen Vereinen der „Alt-Kreise“ am Freitag nach fast dreistündiger Versammlung in der Ladberger Lönshalle (aktualisiert). Von Uwe Wolter

Mo., 23.12.2019

Hallenfußball: Volksbank-Cup 2019 SG Gronau begrüßt vier Turnierneulinge

Matthias Zellner (Marketing SG Gronau), Thomas Rotering (Teilmarktleiter Volksbank Gronau) und Heidi Klanke (Finanzmanagement SG, von links) freuen sich auf die Hallenturniere.

Gronau - Wie passend! Am 28. Dezember findet die 28. Auflage des Volksbank-Cups der SG Gronau statt. Das ist also ein Fall für den Terminkalender aller Fußballfans in der Region. Denn die Popularität dieses Turniers ist zweifelsohne nach wie vor ungebrochen. Von Nils Reschke


So., 22.12.2019

Hallenfußball: Turnierserie der SG Gronau Herr Satula hat alles im Griff

Chef der Turnierleitung: Artur Satula hat mit seinen Mitstreitern alles vorbereitet. Die Hallenturniere der SG Gronau können kommen. Sechs sind es in diesem Jahr.

Gronau - Seit September schon funkt er auf allen Kanälen. Ob E-Mail, Whats-App oder Telefon: Bei Artur Satula glühen seit Wochen die Drähte. Denn den Chef der Turnierleitung erwartet zwischen Weihnachten und Neujahr Akkordarbeit. Von Nils Reschke


Mi., 18.12.2019

Fußball: Kreisliga A1 Fortuna Gronau stellt alles auf den Kopf

Ärmel hoch- und die Taktik umkrempeln: Bei Fortuna Gronau sind Orhan Boga und Alexander Buning (M.) noch auf Ursachenforschung. Sieben Testspiele sollen dazu dienen, der Mannschaft ein neues Gesicht zu geben. Zwei Neuverpflichtungen sollen dabei helfen.

Gronau - So hatten sich die Verantwortlichen das nicht vorgestellt. Es war ein Halbjahr zum Vergessen. Nichts lief an der Laubstiege so wirklich zusammen. Doch jetzt tut sich etwas bei den Blau-Schwarzen, die zunächst einmal zwei Neuzugänge für die Rückrunde verkünden. Von Nils Reschke


Mi., 18.12.2019

Volleyball: Landesliga TV Westfalia Epe büßt die Tabellenführung ein

Die Volleyballer des TV Westfalia Epe mussten sich im Spitzenspiel der Landesliga mit 0:3 der SG Everswinkel/Sendenhorst geschlagen geben. Damit ging die Tabellenführung vorerst wieder an den Gegner.

Epe - Das hatte sich der TV Westfalia Epe anders vorgestellt. Doch im Spitzenspiel der Volleyball-Landesliga musste sich der Aufsteiger mit 0:3 in Sendenhorst geschlagen geben. Der TV Westfalia reiste als Spitzenreiter an, konnte aber beim Zweitplatzierten seine guten Vorsätze nicht umsetzen. Von Stefan Hoof


Di., 17.12.2019

Basketball: Bezirksliga Große Freude bei Vorwärts Gronau nach dem ersten Heimsieg

Alexander Schneider

Gronau - Im letzten Spiel vor dem Jahreswechsel feierte die 1. Basketball-Mannschaft von Vorwärts Gronau den ersten Heimerfolg in der aktuellen Saison. Gegen DJK Adler Bottrop gelang ein 76:68-Erfolg.


Di., 17.12.2019

Handball: Jugend-Verbandsliga Nach einer Viertelstunde zieht Senden in Gronau davon

Vorwärts Gronau verlor zwar gegen den Tabellenzweiten, erzielte aber immerhin 29 Treffer gegen den ASV Senden.

Gronau - An einen Heimsieg war nicht zu denken. Dennoch hielt die männliche B-Jugend von Vorwärts Gronau gegen den ASV Senden zu Beginn gut mit. Letztlich setzte sich der Tabellenzweite der Verbandsliga dann doch mit 39:29 (21:16) an der Laubstiege durch. Von Stefan Hoof


Di., 17.12.2019

Wasserball: Pokalwettbewerb SV Gronau verliert durch Fünfmeterwerfen

Vierfacher Torschütze für den SV Gronau: David Nienhues

Gronau - „Eigentlich hat am Ende nur wenig gefehlt, aber am Anfang“, kommentierte Iris Meyer mit leicht sarkastischem Unterton das Pokalspiel der Wasserballer des Schwimmvereins Gronau beim TV Vreden. Von Günther Poggemann


Di., 17.12.2019

Tischtennis-Mini-Meisterschaften Mehr Mitspieler an den Platten in Epe erhofft

Sieger und Platzierte der Tischtennis-Mini-Meisterschaften in Epe. Die Organisatoren hätten sich eine deutlich größere Beteiligung gewünscht.

Gronau - Die Turnierleitung zeigte sich gut vorbereitet, das Engagement der Helfer im Hintergrund stimmte. Was letztlich aber fehlte und für Enttäuschung bei den Verantwortlichen des TV Westfalia sorgte, war die geringe Resonanz, die die Tischtennis-Minimeisterschaften erfuhren. Von Ralph Schippers


Mo., 16.12.2019

Vereinsmeisterschaften des SV Epe Jil Fischer und Jonas Fleer gewinnen den Vereinspokal

Alle siegreichen Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Epe mit dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Müller (re.) und dem sportlichen Leiter Heinz Schöttelkotte (hi. l.).

Epe - Der 1. Vorsitzende Wolfgang Müller und der sportliche Leiter Heinz Schöttelkotte lüfteten während der Weihnachtsfeier das Geheimnis um die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften. Die waren bereits Anfang November im Vechtebad in Schöppingen ausgetragen worden.


Mo., 16.12.2019

Handball: Landesliga Vorwärts Gronau: Die Begeisterung ist zurück

Christian Woltering setzte seine Mitspieler in der Partie gegen Aufsteiger Kattenvenne immer wieder in Szene. In der Schlussphase trug er sich auch selbst einmal in die Torschützenliste ein.

Gronau - Das Feuer brennt wieder. Die Begeisterung ist zurück. Mit drei Siegen in Serie haben die Landesliga-Handballer von Vorwärts Gronau rechtzeitig vor einer dreiwöchigen Punktspielpause wieder Anschluss an das Tabellenmittelfeld gefunden. Von Stefan Hoof


So., 15.12.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Nur Blickmann mit einem Lichtblick

Elias Blickmann musste in der Schlussviertelstunde für den verletzten Michael Gerwing zwischen die Pfosten – und er hielt seinen Kasten sauber.

Alstätte - Wenn es schon auf dem Feld nicht lief, dann wenigstens hinterher auf der Weihnachtsfeier. „Das muss jetzt auch mal sein“, ärgerte sich VfB Alstättes Spielertrainer Markus Krüchting vor allem über die Höhe der Niederlage zum Jahresabschluss. Von Nils Reschke


So., 15.12.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Vorwärts Epe obenauf

Die 22 Akteure auf dem grünen Rasen schenkten sich nun wirklich nichts. Das sorgte selten für spielerische Glanzlichter. Und weil Vorwärts direkt nach der Pause schnell das 2:0 nachlegte, war dann ebenso schnell auch die Spannung im Eper Derby raus.

Epe - Eigentlich hätte dem FC gestern nur noch ein Spielabbruch helfen können. Doch der Anpfiff des Ortsvergleichs ertönte pünktlich – deswegen war auch rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit Feierabend. Und als es am Wolbertshof so richtig duster wurde, feierten die Grün-Weißen ihren 2:0 (1:0)-Derbysieg. Von Nils Reschke


Fr., 13.12.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Hassliebe mit Happy End?

So jubelte Vorwärts Epe am 2. Dezember letzten Jahres. Unter der Regie von Dirk Bültbrun war es der bisher einzige Derbysieg in sieben Ortsvergleichen. Das soll sich am Sonntag ändern.

Epe - Dirk Bültbrun und das Fußball-Derby in Epe: Es war lange keine wirklich glückliche Liaison. Vielmehr eine Hassliebe. Denn ohne den Ortsvergleich im Gronauer Süden geht es nicht, wäre die Bezirksliga nun einmal auch um einen Höhepunkt ärmer. Von Nils Reschke


Fr., 13.12.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Vorzeitige Bescherung am Wolbertshof

Epe - Wie heißt es doch so schön? Das Beste kommt zum Schluss. Und für jeden Fußballfan aus Epe ist das ein Derby zwischen den Grünen und Blauen. Selbst sportlich – und danach hatte es vor einigen Wochen nun wahrlich noch nicht ausgesehen – verspricht das Duell eine mehr als interessante Partie zu werden. Von Nils Reschke


Fr., 13.12.2019

Fußball: Kreisliga A1 Trainerduo verlängert bei Vorwärts Epe 2

Auch nächsten Sommer sind Stefan Kurtdili (li.) und Dirk Werenbeck für Vorwärts Epe 2 verantwortlich.

Epe - „Das ging wirklich fix.“ Andre Bügener durfte fast in Rekordzeit die Einigung mit dem Trainerduo der zweiten Mannschaft verkünden. „Wir sind mit den beiden sehr zufrieden, die Mannschaft ist mit ihnen zufrieden – und sie sind es wohl auch“, meinte der Geschäftsführer der Grün-Weißen. Von Nils Reschke


Fr., 13.12.2019

Fußball: Bezirksliga 11 FC Epe setzt die Eckpfeiler

Mit den Zusagen von Felix Wobbe (gr. Foto; li.) und Jan Frieling (kl. Foto; M.) hat der FC Epe seine Personalplanungen für die 1. Mannschaft für die kommende Saison 20/21 abgeschlossen.

Epe - Fleißig, fleißig. Nicht nur auf dem Platz hat Fußball-Bezirksligist FC Epe zuletzt reichlich Punkte eingefahren. Auch abseits des Spielfeldes war der Verein aus den Bülten sehr emsig. Noch vor dem Weihnachtsfest haben die Blau-Weißen nun die Eckpfeiler für die Spielzeit 20/21 gesetzt.


Do., 12.12.2019

Handball: Vorwärts Gronau Heimspiel gegen Aufsteiger Kattenvenne

Vorwärts Gronau trifft am Samstag auf den TV Kattenvenne.

Gronau - Vor der Weihnachtspause wollen sich Vorwärts Gronaus Handballer noch selbst Geschenke in Form von weiteren Punktgewinnen machen und somit an die zuletzt erfolgreichen Partien anknüpfen. Von Stefan Hoof


Do., 12.12.2019

Tischtennis-Mini-Meisterschaften Nachwuchswerbeaktion in Epe

Michael Merkler wirbt nicht nur für die Mini-Meisterschaften, sondern ist selbst leidenschaftlicher Tischtennisspieler.

Epe - Die Kleinsten sind die Größten am Samstag, wenn die Tischtennisabteilung des TV Westfalia Epe Mädchen und Jungen, die Spaß am schnellen Sport mit dem kleinen weißen Ball haben, zu den „Mini-Meisterschaften“ einlädt. Von Ralph Schippers


Mi., 11.12.2019

Luftgewehr Verbandsliga Alstätter unter Druck im Heimwettkampf

Die Alstätter Sportschützen waren Gastgeber in der Verbandsliga: Christian Wittich, Claudia Runge, Sandra Wittich, Dennis Busert, Martin Elsing und Trainer Manni Hassels (v.l.).

Alstätte - Mit einem kleinen Geschenk vom Nikolaus hießen die Sportschützen Alstätte die Teams der Verbandsliga zur 5. und 6. Runde willkommen. Ihrerseits hatten die Alstätter auf dem Schießstand keine Gastgeschenke zu erwarten und sahen sich trotz des Heimvorteils starker Konkurrenz gegenüber. Von Stefan Hoof


Mi., 11.12.2019

Luftgewehr Verbandsliga VSS Epe 2 sichert den Klassenerhalt

Epes Neuzugang Marjolein Klaver war auch in Alstätte in Topform. Mit 394 Ringen war sie die Topschützin. Claudia Sundermann (Foto im Ergebnisblock) hatte im Stechen gleich drei Schüsse abzugeben.

Epe - Der große Druck, die Klasse zu halten, ist seit dem vergangenen Wochenende weg. VSS Epe II konnte die entscheidenden Punkte im Derby gegen die Sportschützen Alstätte durch einen 3:2-Erfolg holen.


Mi., 11.12.2019

TV Epe startete beim Jubiläumslauf in Melsungen Elissa Albers feiert den Gesamtsieg

Zum 30. Jubiläumslauf „Rund um die Koppe“ reiste der TV Westfalia Epe mit großem Aufgebot an. Die Läufer verdienten sich Urkunden und Medaillen, heimsten viele vordere Platzierungen ein.

Epe - Während die Bouncerballer des TV Westfalia Epe die Meisterschaft erspielten, sich die Volleyballer die Tabellenspitze in der Landesliga holten und die Tänzer sich auf dem Weihnachtsmarkt viel Applaus verdienten, machten sich die Leichtathleten des Vereins auf den Weg nach Melsungen.


Di., 10.12.2019

Deutsche Bouncerball Liga TV Epe holt Meistertitel und Henkelpott

So jubelten die Eperaner Bouncerball nach dem Gewinn der Meisterschaft. Oben von links: Ilka Weyck, Lukas Kleine, Michael Steinmann, Finn Schreiber, Sven Vortkamp, Sebastian Kleine, Henrik Steven. Unten von links: Timo Leusing, Luca Dinkelborg, Nele Röller, Sarah Klümper, Marco Wittnebel, Tom Jöcker, Clara Glasmacher, Daniel Kottig, Philipp Pfeiler, Marcel Depenbrock, Noel Buscholl.

Epe - Großer Jubel beim TV Westfalia Epe. Erstmals in der gut achtjährigen Geschichte der Bouncerball-Abteilung holte eine Eper Mannschaft den Meistertitel. Und das Drehbuch zum Titelgewinn hätte niemand spannender schreiben können. Von Stefan Hoof, Luca Dinkelborg


Di., 10.12.2019

Luftgewehr Westfalenliga: Interview mit Lucy Werner (VSS Epe) Werner: „Wir haben es selbst in der Hand“

Lucy Werner hat allen Grund zur Freude. Die junge Stammschützin der Vereinigten Sportschützen Epe gewann ihre beiden Vergleiche, ihre Mannschaft nimmt weiterhin die Tabellenführung in der Westfalenliga ein.

Epe - Der Kampf um die Meisterschaft in der Luftgewehr Westfalenliga hat sich am Wochenende noch einmal dramatisch zugespitzt – allerdings zugunsten der Vereinigten Sportschützen Epe.


Di., 10.12.2019

Nordwestfälische Kurzbahnmeisterschaften Freude über dreimal Gold für den SV Gronau

Lars Ruhne und Michelle Pancerz holten drei Goldmedaillen bei den Meisterschaften des Schwimmbezirks Nordwestfalen.

Gronau - Ein Titel und zwei persönliche Bestzeiten – Michelle Pancerz vom Schwimmverein Gronau war sehr zufrieden mit ihren Ergebnissen, die sie am Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften in Gelsenkirchen erzielte. Von Günther Poggemann


326 - 350 von 3464 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.