Gronau
Doppel spart sich Sieg für Saisonfinale auf

Dienstag, 28.04.2009, 09:04 Uhr

Gronau - Für vier Mannschaften des TTC Gronau endete die Saison.

Die 1. Herrenmannschaft besiegte TTC Lembeck 2 mit 9:2. Die Dinkelstädter entschieden alle Doppel zu ihren Gunsten, wobei Ralf Beck und Stefan Rövekamp zum ersten Mal in dieser Saison punkteten. Lediglich Jürgen Dechering und Roman Borninkhof verloren ihre Spiele gegen die Nummer eins aus Lembeck. Gegen Lembecks Nummer zwei gewannen Dechering und Borninkhof. Auch Beck, Martin Gerwens , Hendrik Kalitzki und Rövekamp gewannen ihre Einzel.

Für die 2. Herrenmannschaft reichte das 8:8 (nach einer 6:4-Führung) gegen TTG Rosendahl 3 nicht, um der Abstiegsrelegation zu entgehen.

Die Jugend verlor gegen GW Nottuln 2 mit 4:6. Im Doppel siegten Felix Terbeck und Benedikt Rosing mit 3:0, sie punkteten wie gewohnt auch im Einzel.

Die TTC-Schüler gewannen in Nottuln 8:2 und wurden Zweiter. Erfolgreich waren Niclas Lewing, Miguel Seik, Julius Isselstein, Lars Brüning.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/463616?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F715197%2F715248%2F
Nachrichten-Ticker