Gronau
Mit sechs Teams geht es in das Jubiläumsjahr

Sonntag, 03.07.2011, 10:07 Uhr

Gronau-Epe - Die Mädchenfußballabteilung von Vorwärts Epe feiert nach der Neugründung in der Saison 2002/2003 im kommenden Jahr ihr 10jähriges Jubiläum.

Bereichsleiter Ludger Oberliesen , der federführend für diese Abteilung verantwortlich war und immer noch ist, konnte mit zehn Spielerinnen im Alter von 9 bis 15 Jahren eine U 15-Mädchenmannschaft bilden, die dann erstmalig wieder unter seiner Leitung, zusammen mit Harry Nijland, am geregelten Spielbetrieb teilnahm.

Dank weiterer Kooperationen mit ortsansässigen Schulen und nach Schnuppertrainingstagen konnten bereits zur nachfolgenden Saison zwei weitere Mannschaften (U 13- und U17-Mädchen) gemeldet werden.

Im Winter 2005 folgte die erste Auflage des Coke-Zero-Cup mit überregional spielenden U17-Juniorinnen, unter anderem trat der Nachwuchs des Bundesligisten FCR Duisburg in Epe an.

Der erste sportliche Erfolg war in der Saison 2005/2006 den U15-Juniorinnen vorbehalten, die in ihrer Klasse den Vizemeistertitel feierten. Vergoldet wurde dieser Triumph nur ein Jahr später, als die gleiche Mannschaft den Titel in der Kreisliga gewann.

Im Jahr 2006 meldete Vorwärts erstmalig eine U11-Mädchenmannschaft, die von Elke und Olaf Thieler betreut wurde. Das Hallenturnier (Coke-Zero) entschied der FC Twente für sich.

Während die U15-Mädchen 2008/2009 erst im Halbfinale des Kreispokals knapp scheiterten, gewannen die U13-Mädchen im Entscheidungsspiel gegen Arminia Gronau den Kreismeistertitel. Niederrheinligist SV Rees holte sich den letztmalig ausgerichteten Coke-Zero-Cup.

Als sportlich erfolgreichstes Spieljahr nennt Oberliesen die Saison 2009/2010. Fünf Mannschaften nahmen am Spielbetrieb teil, die U15 wurde Meister, die U13-Juniorinnen feierten den Vizemeistertitel, während auch die nun erfolgreiche Damenmannschaft dank Unterstützung aus der eigenen Jugend Tabellenzweiter in der Kreisliga wurde. Zudem wurde Ludger Oberliesen als Dank für seine ehrenamtliche Tätigkeit in den „DFB Club 100“ aufgenommen.

Zur gerade beendeten Saison konnte Vorwärts Epe eine weitere Mannschaft melden und nimmt aktuell mit sechs Teams an Meisterschaftsspielen teil. Dieses Sextett startet auch in die Saison 2011/12.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/123768?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F715171%2F715177%2F
Nachrichten-Ticker