Badminton-EM der Senioren
Bronze für Monika Regineri

Gronau -

Bei den Europameisterschaften der Badminton-Senioren sind sie längst Stammgäste. Auch bei den Wettkämpfen in Portugal trat das Gronauer Ehepaar jetzt an – und kam mal wieder nicht ohne Edelmetall nach Hause.

Mittwoch, 08.10.2014, 12:10 Uhr

Das Ehepaar Regineri 
Das Ehepaar Regineri  Foto: vv

Bei der Europameisterschaft der Senioren im portugiesischen Caldas da Rainha hat die Gronauerin Monika Regineri im Mixed der Altersklasse zusammen mit Hans-Joachim Pothmann die Bronzemedaille gewonnen. Im Achtelfinale bezwangen die beiden die finnische Paarung Stefan Packalen/Wiola Renholm mit 21:18 und 21:8, im Viertelfinale wurden die Dänen Harry Skydsgaard und Thea Gyldenoehr bezwungen (21:13, 21:18), ehe das Halbfinale gegen die späteren Europameister, die Engländer Jim Garrett und Sue Awcock, knapp verloren ging (19:21, 19:21). Im O65-Damen-Doppel schied Monika Regineri mit ihrer norwegischen Partnerin Randi Gulbrandsen bereits in der ersten Runde aus. Ihr Mann Heinz Regineri startete in der Altersklasse O70. Im Herren-Doppel mit dem Dänen Heini Johannesen war für ihn ebenso in Runde eins Endstation wie im Mixed mit Renate Gabriel.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2795650?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F2593859%2F4845887%2F
Mühlenhof-Chefin schon wieder weg
Alwine Glanz (34) geht als Museumsdirektorin.
Nachrichten-Ticker