Eper Leichtathleten bei Niedersachsenmeisterschaften
Zwei neue Bestzeiten bei 39 Grad

Gronau-Epe -

Trotz Temperaturen von bis zu 40 Grad starteten die Eper Leichtathleten bei den Niedersachsenmeisterschaften in Verden an der Aller über 800 Meter – und das recht erfolgreich.

Dienstag, 07.07.2015, 15:07 Uhr

Starkes Quartett: Diese vier TVE-Läufer starteten über 800 Meter in Verden.
Starkes Quartett: Diese vier TVE-Läufer starteten über 800 Meter in Verden. Foto: TVE

Nils Scheffer lief bei den Männern eine Zeit von 2:01 Min. Lars Epping (U18) blieb erneut unter zwei Minuten (1:59 Min.). Philipp Pfeiler (U18) erreichte die Ziellinie nach 2:05 Min., Chris Lösing lief die 800 Meter in 2:08. Somit verbuchten beide eine neue persönliche Bestzeit . Ganz zur Freude ihres Trainers: „Jetzt kann die Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft in Jena beginnen. Die Jungs und Mädchen werden jetzt drei harte Wochen erleben“, so Reinhard Wittland.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3373038?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F4845872%2F4845878%2F
Maskierte überfallen Tankstelle mit Brechstange
Die Polizei Münster bittet um Hinweise auf zwei Männer nach einem Tankstellenüberfall.
Nachrichten-Ticker