Gronauer A-Liga-Kicker als eines der ersten Teams gestartet
Der frühe Vogel ist Fortune

Gronau -

Damit die A-Liga-Kicker von Fortuna Gronau in der kommenden Saison nicht wieder den Start verschlafen wie in der vergangenen Spielzeit, hatte das Trainer-Team es diesmal besonders eilig. „Nur der frühe Vogel fängt den Wurm“, hält sich Mike Möllensiep an das altbekannte Sprichwort und hat bereits vor gut einer Woche zum Start in die Vorbereitung gebeten.

Donnerstag, 16.07.2015, 16:07 Uhr

Thomas Gerwens  (li.) hat es vom Wolbertshof zum Fortuna-Sportpark gezogen.,
Thomas Gerwens  (li.) hat es vom Wolbertshof zum Fortuna-Sportpark gezogen., Foto: aho

Alle wichtigen Infos im Überblick:

Kommen und Gehen

Mit Sevket Karaman und Markus Busen , die beide ihre Karriere in der 1. Mannschaft beendet haben, fehlen künftig zwei Routiniers. Mit Thomas Gerwens von Vorwärts Epe wurde aber auch ein erfahrener Akteur verpflichtet. David Akpada und Wolfgang Kapustin werden aus der 2. Mannschaft hochgezogen.

Der Fahrplan

Folgende Test- und Pokalspiele sowie Turniere bestreitet Fortuna bis zum Saisonbeginn am 16. August:

►  FC Norden - Fortuna (Sa., 18. Juli, im Rahmen des Trainingslagers in Norddeich)

► Fortuna - GW Nottuln (Sa., 25. Juli, 16 Uhr)

►  Union Lohne - Fortuna (Di., 28. Juli, 19.30 Uhr)

► Fortuna - Vorwärts Epe 2 (Do., 30. Juli, 19.30 Uhr)

► Kreispokal, 1. Runde: Fortuna - SuS Stadtlohn (So., 2. August, 15 Uhr)

► Stadtmeisterschaft: Halbfinale (Mi., 5. August, 18 Uhr), Spechtholtshook

► Stadtmeisterschaft: Finale oder Spiel um Platz drei (Fr., 7. August, 18 Uhr), Specht­holtshook

► Preußen Borghorst - Fortuna (Sa., 8. August, 16 Uhr)

► gegebenenfalls Kreispokal, 2. Runde (So., 9. August, 15 Uhr)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3389441?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F4845872%2F4845878%2F
Zoos freuen sich über steigende Besucherzahlen
Bilanz für die Region: Zoos freuen sich über steigende Besucherzahlen
Nachrichten-Ticker