Schwimmen | Vereinsmeisterschaften des SV Gronau
Nikolaus bringt Präsente und Pokale

Gronau -

Gefreut haben sich die Kinder und Jugendlichen des Schwimmvereins Gronau natürlich über die Tüte mit Präsenten, die der Nikolaus ihnen brachte. Ebenso groß war aber der Stolz auf die Pokale und Medaillen, mit denen sie im Rahmen der Nikolausfeier ausgezeichnet wurden.

Mittwoch, 14.12.2016, 18:12 Uhr

Während der Nikolausfeier des Schwimmvereins Gronau wurden die Vereinsmeister und die Besten in den Altersklassen ausgezeichnet.
Während der Nikolausfeier des Schwimmvereins Gronau wurden die Vereinsmeister und die Besten in den Altersklassen ausgezeichnet. Foto: Verein

In den vergangenen Wochen hatten insgesamt 48 Mädchen und Frauen sowie 74 Jungen und Männer bei den Trainingsabenden des Schwimmvereins versucht, möglichst schnelle Zeiten in den verschiedenen Lagen und über die unterschiedlichen Strecken zu erzielen.

Bei der Nikolausfeier wurde das Geheimnis gelüftet, wer sich mit dem Titel des Vereinsmeisters schmücken darf. Einerseits wurden die Schwimmer geehrt, die über die verschiedenen Strecken und Lagen die Schnellsten waren. Dabei gab es gleich acht Schwimmerinnen und Schwimmer, die in zwei Disziplinen erfolgreich waren. Anne Wobbe siegte über 50 m Rücken und 100 m Freistil, Fabienne Kühlkamp über 100 m Brust und 100 m Lagen, Michelle Pancerz über 50 m Freistil und 50 m Brust, Rahel Bozkurt über 25 m Rücken und 25 m Freistil, Dennis Niehoff über 50 m Schmetterling und 100 m Freistil, David Nienhues über 100 m Lagen und 50 m Rücken, Eric van Schelve über 50 m Brust und 50 m Freistil sowie Henry Simon Buss über 25 m Rücken und 25 m Brust. Kim Wehmeyer wurde Vereinsmeisterin über 50 m Schmetterling und Jana Feldhaus über 25 m Brust, Elmar Buss gewann den Titel über 100 m Brust und Tim Klümper über 25 m Freistil.

Pokale und Medaillen gab zudem für jene, die in der Addition der Punkte für ihre Zeiten auf den verschiedenen Strecken die Besten waren. Bei den Mädchen und Frauen war dies Anne Wobbe, bei den Jungen und Männern Elmar Buss.

Als Vereinsmeister in den verschiedenen Altersklassen wurden geehrt: Jahrgang 2012: Josie Ubrich und Liam Kayser; 2011: Quinten Rehorn; 2010: Maggy Humkamp und Leo Butke; 2009: Amelie Holland und Emil Kriens; 2008: Alina Oergel und Kian Giesecke; 2007: Jana Feldhaus und Jan Schröder; 2006: Rahel Bozkurt und Henry Simon Buss; 2005: Felicia Gehring und Tim Ubrich; 2004: Nele Jansen und Luis Klümper; 2003: Michelle Pancerz und Malte van Loh; 2002: Laura Wenker und Eric van Schelve; 2001: Fabienne Kühlkamp und David Nienhues; 1999: Doreen Averbeck; 1997: Florian Mers; 1996: Pascal Tuband; 1995: Anne Wobbe; 1994: Dennis Niehoff; 1993: Felix Huke; 1992: Patrick Töns; 1991: Stefan Senske; 1984: Falko Bloeding; 1975: Ingmar Keibel; 1971: Daniel Voß; 1968: Elmar Buss; 1963: Josef Huke; 1961: Martin Huke: 1960: Johannes Schlamann.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4500932?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F4845859%2F4845860%2F
Nachrichten-Ticker