Tennis | Winterrunde
Herren 30 von Vorwärts Gronau feiern Kantersieg

Gronau -

Besser konnte es zum Auftakt der Winterrunde für die Herren 30 von Vorwärts Gronau nicht laufen. Das Heimspiel gegen Westfalia Gemen 2 wurde haushoch 6:0 gewonnen.

Mittwoch, 18.01.2017, 12:01 Uhr

 
  Foto: Stefan Hoof

Mike Birth holte gegen Thomas Rambo an Position eins mit 6:1, 6:4 den ersten Punkt für seine Mannschaft. Das gab Zuversicht.

Stefan Knapheide sicherte gegen Manfred Czichowski mit 6:4, 6:0 den nächsten Punkt. Einen besonders deutlichen Ausgang nahm das Match von Ralf Deiters . Er gewann gegen Norbert Haselhoff 6:0, 6:1. Roman Poort­huis an Nummer vier hatte gegen David Häsel auch keine Probleme, um sich mit 6:2, 6:3 durchzusetzen.

Mit einer Gronauer 4:0-Führung ging es in die Doppel. Im ersten Match trafen Deiters/ Poorthuis auf Rambo/Häsel. Ein spannendes Spiel mit vielen schnellen Ballwechseln wurde dem Publikum gezeigt, das die Gronauer für sich entschieden. Im zweiten Doppel spielten Antonio Dantas-Cerquera und Gerrit Suchanke. Sie fanden sofort ins Spiel und sicherten gegen Czichowski /Haselhoff den letzten möglichen Punkt.

Besser konnte die Winterrunde für die Herren 30 nicht beginnen, das weckt Hoffnungen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4566495?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F4845855%2F4845858%2F
Nachrichten-Ticker