Fußball | Kreisliga B1: RW Nienborg - SC Südlohn 2
RWN nutzt Chancen nicht

Nienborg -

„Wir hatten weitaus mehr vom Spiel“, trauerte Dirk Frankemölle zwei verlorenen Punkten hinterher. 0:0 endete der Vergleich im Eichenstadion zwischen RW Nienborg und SC Südlohn 2.

Sonntag, 23.04.2017, 19:04 Uhr

Felix Holtkamp   
Felix Holtkamp    Foto: Laura Hoof

„Die Südlohner sind gut in Form, haben das in den letzten Wochen gezeigt und auch bei uns diszipliniert agiert. Aber trotzdem hätten wir das hier heute gewinnen müssen“, so Frankemölle .

Pech beim Abschluss

Beste Gelegenheiten blieben jedoch ungenutzt. Lukas Lütke-Wissing etwa traf aus zwölf Metern das leere Tor nicht. Pech hatte zudem Felix Holtkamp mit seinem Kopfball. „Das waren die zwei besten von einer ganzen Reihe guter Chancen“, so Frankemölle. Und Südlohn ? Kam in 90 Minuten nur einmal gefährlich vors Tor. Was zu einem Punkt reichte.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4785236?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F4845855%2F4891947%2F
Münster bekommt eine weitere Hochschule
An allen Standorten der privaten Hochschule IUHB
Nachrichten-Ticker