Reiten | Turnier in Ottenstein
Viele Schleifen für die Reiter des LZRFV Gronau

Gronau -

Nach Ottenstein zog es viele Reiter am Wochenende. Auch die Aktiven des LZRFV Gronau stellten ihr Können dort unter Beweis.

Mittwoch, 03.05.2017, 12:05 Uhr

Hendrik Zurich 
Hendrik Zurich  Foto: sh

Lina Schikorra freute sich über zwei zweite Plätze. Im Dressurreiter-Wettbewerb erreichte sie diese Platzierung auf Maja und im Springreiter-WB auf Buby. Lena Koks wurde im Kombi-WB auf Wajana Zweite.

Britta Borchert platzierte ihr Pferd Stella Artios im Standard-Spring-WB auf Rang drei.

Drei Platzierungen verbuchte Franziska Doetkotte. Sie wurde auf Clausewitz Sechste im L-Springen mit Stechen und Sechste im L-Springen mit Joker. Zudem wurde sie auf Ustinov Dritte im L-Springen nach Fehlern und Zeit. Matthias Doetkotte belegte auf Candela Rang drei im L-Springen.

Ebenfalls drei Platzierungen erreichte Jennifer Hölscher. Sie wurde auf Frieda zweimal Sechste und auf Calle Neunte im L-Springen.

Auf El Paso platzierte sich Lisa Schiballa im L-Springen nach Fehlern und Zeit auf Rang fünf. Das L-Springen mit Joker beendete Ivy Schröer auf Cento`s Dumbledore als Neunte. Tanja Damhuis wurde in diesem Springen auf Ukulele Zehnte. Nele Paganetty platzierte sich auf Caspar im Zwei-Phasen-M*-Springen auf Rang sechs.

Manuela Schweizer erreichte in einer Springpferdeprüfung der Klasse A auf Philadelphia Rang vier. In der Springpferdeprüfung der Klasse L siegte sie auf Coco, im Zwei-Phasen-M*-Springen wurde sie auf Consuela van Verst 13.

Hendrik Zurich wurde ebenfalls dreimal platziert. Er wurde in der Springpferdeprüfung der Kl. A auf Conjack Zweiter und auf Lisa Simpson Dritter. Zudem platzierte er sich auf Classico Superior in der Springpferdepr. der Kl. L als Dritter.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4807769?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F4845855%2F4972352%2F
Nachrichten-Ticker