Landesmeisterschaft 3D des Bogensportverbandes NRW
Jörden und Drop auf dem Podest

Gronau -

174 Bogenschützen beteiligten sich an der Landesmeisterschaft 3D des Bogensportverbandes Nordrhein-Westfalen in Porta Westfalica. Die Gronauer Schützen waren erfolgreich.

Mittwoch, 03.05.2017, 21:05 Uhr

Landesmeisterschaft 3D des Bogensportverbandes NRW : Jörden und Drop auf dem Podest

Der Wettbewerb fand in einem Sand- und Kiesabbaugebiet statt und bestand aus einer 3-Pfeil-Runde und einer Hunter-Runde, bei der nur ein Pfeil geschossen wurde. Die Runden bestanden aus jeweils 28 Zielen.

Fünf Mitglieder der Bogenschützen Gronau nahmen in der Wertungsklasse Compound Blankbogen teil. Peter Jörden wurde Zweiter, Heinrich Drop Dritter. Gerd Oonk-Maatmann erreichte den 6. und Paul Amshoff den 8. Platz. Nach dem ersten Tag musste Mario Haier verletzungsbedingt aufhören.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4808851?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F4845855%2F4972352%2F
Nachrichten-Ticker