Fußball | Stadtmeisterschaft in Gronau: FC Epe - SG Gronau
Sieben Tore im kleinen Finale

Epe -

Ebenso unspannend wie das Finale war bereits zuvor bei der Gronauer Fußball-Stadtmeisterschaft das Spiel um Platz drei verlaufen, in dem Gastgeber FC Epe von Beginn an den Ton angab. Neuzugang Rick Reekers eröffnete beim 6:1 den Torreigen in der sechsten Spielminute durch seinen verwandelten Elfmeter zum 1:0.

Sonntag, 06.08.2017, 11:08 Uhr

Doppelpack: Rick Reekers (Rückennummer 9) erzielte für den FC Epe im Spiel um Platz drei zwei Treffer beim 6:1-Sieg gegen die SG Gronau.
Doppelpack: Rick Reekers (Rückennummer 9) erzielte für den FC Epe im Spiel um Platz drei zwei Treffer beim 6:1-Sieg gegen die SG Gronau. Foto: Angelika Hoof

Nachdem zunächst Julian Reus (9.) und dann auch noch Rick Reekers (10.) per Kopfball nur die Latte trafen, markierte Niklas Wissing (13.) das 2:0, dem weitere Tore durch Rick Reekers (18.) und Julian Reus (22.) folgten. Beim vierten Gegentreffer verletzte sich SG-Keeper Luca Schmidt so schwer, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden musste.

Nach dem Seitenwechsel plätscherte die Partie vor sich hin, bis Salvatore Carusos (73.) Anschlusstreffer ins lange Eck die Gastgeber wieder wach rüttelte. Jan Bakenecker-Serné (76.) nutzte einen Kopfball, um das Ergebnis auf 5:1 zu erhöhen, dem Ben van Almsick (83.) den Treffer zum verdienten 6:1-Endstand folgen ließ.

Zwei- Klassen-Unterschied

„Der Zwei-Klassen-Unterschied war in dieser Partie deutlich zu sehen. Die SG hat uns bei den sechs Toren wahrlich keine Steine in den Weg gelegt. Wir haben alle spielen lassen und sind zufrieden. Eine gute Vorbereitung auf den Saisonstart am 13. August“, freute sich Jeroen van der Veen. Im Gegensatz dazu wurden den SG-Trainern Hosses und Minich die Defizite ihrer Elf deutlich vor Augen geführt. „Die neu zusammen gewürfelten Spieler müssen sich erst finden. Auch heute haben viele individuelle Fehler zu den Gegentreffern geführt“, so Carsten Minich.

Gronauer Fußballstadtmeisterschaft

1/59
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
  • Zwei Derbys prägten den 1. Tag in den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5058307?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Endspurt im Einrichtungshaus: Höffner kurz vor der Neueröffnung
In der kommenden Woche wird der neue Höffner-Schriftzug mit Hilfe eines Autokrans an die Fassade gehängt. Ansonsten ist noch viel zu tun bis zur Neueröffnung zum 1. August. Die Tischler Markus Viertel und Volker Francke (kleines Foto) kümmern sich um den Kassenbereich.
Nachrichten-Ticker