Fußball | Kreisliga B: Vorschau 3. Spieltag
Fünfmal Heimvorteil

Gronau -

Torlos endete am Donnerstag der Vergleich zwischen SF Graes und dem VfB Alstätte 2. Morgen um 13 Uhr sind zunächst der FC Epe 2 gegen Ellewicks Reserve sowie Fortuna Gronau 2 gegen den SC Ahle an der Reihe. Kann der Heimvorteil genutzt werden?

Freitag, 25.08.2017, 19:08 Uhr

Der VfB hat schon, FCE 2 muss noch spielen.  
Der VfB hat schon, FCE 2 muss noch spielen.   Foto: lho

Auch Rot-Weiß Nienborg spielt zu Hause. Ab 15 Uhr heißt der Gegner im Eichenstadion Stadtlohn 3. Die Dritte des SuS ist mit zwei Siegen exzellent gestartet. Das kann man von RWN nicht unbedingt behaupten. Die Nienborger warten noch auf ihren ersten Sieg.

Bleibt noch die SG Gronau. Die Mannen um Carsten Minnich , Hüseyin Hosses und Faik Tan bekommen es um 15 Uhr im Spechtholtshook mit ASC Schöppingens Reserveteam zu tun.

In der Kreisliga C erwartet SV Eggerode morgen schon um 12.45 Uhr DJK BW Lavesum.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5099670?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Zoff um Osterfeuer im Naturschutzgebiet
Das umgeschichtete Osterfeuer in Gimbte lockte viele Besucher an. Fast wäre die Traditionsveranstaltung ausgefallen.
Nachrichten-Ticker