Fußball | Bezirksliga 11: Adler Weseke - FC Epe
FC Epe vor schwerer Aufgabe in Weseke

Obacht, FCE! Am Donnerstagabend überraschten die Adler beim Tabellendritten. In Deuten siegte Weseke in dieser Höhe zumindest völlig überraschend mit 6:2 und steht somit mit einem Punkt Vorsprung auch einen Platz besser da als die Eperaner. Am Sonntag um 15 Uhr tritt der FCE in Weseke an.

Sonntag, 15.04.2018, 08:04 Uhr

Julian Reus
Julian Reus Foto: Angelika Hoof

Ausgangslage

Die Blau-Weißen aus den Bülten wiederum sammelten seit dem Jahreswechsel zwölf von möglichen 18 Punkten und nähern sich Schritt für Schritt dem Klassenerhalt. Heute soll die Erfolgsbilanz ausgebaut werden.

Personal

Beruflich bedingt muss Patrick Redegeld weiter passen. Der Einsatz von Julian Reus ist noch fraglich.

O-Ton

„Weseke ist eine wirklich kampfstarke Mannschaft, die wie wir offenbar verstanden hat, wie Abstiegskampf funktioniert“, so Spielertrainer Jeroen van der Veen. „Unsere Ausgangslage ist okay, aber wir wollen so schnell wie möglich Gewissheit haben.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5660770?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker