Fußball | Kreis Ahaus/Coesfeld: Testspiele
Vorwärts Epe vergibt 2:0-Führung

Fußballkreis Ahaus/Coesfeld -

Die Saisonvorbereitung der heimischen Fußballer nimmt allmählich Fahrt auf. Auch am Donnerstag und Freitag gab es Testspiele, und am Wochenende sind weitere Teams im Einsatz. Derweil sind zwei Meisterschaftsspieltage der Kreisligen verlegt worden.

Samstag, 21.07.2018, 15:32 Uhr

Marcel Deelen 
Marcel Deelen  Foto: Laura Hoof

Die Spiele in der Übersicht.

Vorwärts Epe - Matellia Metelen 2:2

Zur Pause sah es am Donnerstag Abend so aus, als sei Vorwärts Epe im Testspiel gegen Matellia Metelen ungefährdet auf Siegkurs. Nach 90 Minuten allerdings stand ein 2:2 (2:0) auf der Anzeigetafel. Florian Albers brachte die Grün-Weißen nach Vorarbeit von Mario Carneiro in Führung (35.), Marcel Deelen erhöhte per Strafstoß auf 2:0 (40.). In der Schlussphase der zweiten Hälfte kamen die Gäste durch zwei Treffer aber zum Ausgleich.

TuS Wüllen - Fortuna Gronau 5:0

Eine deutliche Niederlage kassierte am Freitag Abend A-Ligist Fortuna Gronau beim TuS Wüllen. Gut 20 Minuten hielten die Gäste ein 0:0, ehe Wüllen das Heft endgültig in dien Hand nahm. Christian Theuring (23.) und Felix Hemling (31./43.) schossen bis zur Pause einen 3:0-Vorsprung heraus. Christopher Behrendt (46.) und Dennis Stark (78.) legten in der zweiten Hälfte noch zweimal nach.

VfB Alstätte - SuS Stadtlohn 0:6

Das der VfB gegen die Gäste keine Chance haben würde, bedurfte nach zehn Minuten schon keine Diskussion mehr. Da hatte Niclas Dormayer zweimal getroffen (7./10.). Er erhöhte nach der Pause auch auf 0:3 (51.), ehe Stephan Buß (70.), Tim Böing (72.) und Durim Feta (84.) die Treffer vier, fünf und sechs folgen ließen.

Die weiteren Spiele am Wochenende

An diesem Wochenende stehen weitere Testspiele der heimischen Bezirks- und Kreisligisten auf dem Vorbereitungsprogramm. Am Samstag kommt es zu folgenden Begegnungen: Vorwärts Lette - Vorwärts Epe 2 (15.30 Uhr); Union Wessum - FC Epe (16 Uhr); RW Nienborg - FC Este 2. Am Sonntag erwartet die SG Gronau dann SW Weiner (14 Uhr).

Februarspiele der Kreisligen werden vorgezogen

Horst Dastig, Vorsitzender des Kreisfußballausschusses Ahaus/Coesfeld, weist darauf hin, dass die zwei Kreisliga-Spieltage der Saison 2018/19, die laut Rahmenterminplan im Februar kommenden Jahres angesetzt wären, vorgezogen werden. Auf Wunsch der Vereine bei der Arbeitstagung der Seniorenleitungen im Kreis, finden sie am Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober sowie an Donnerstagen im September: 6. September: Kreisligen A; 13. September: Kreisligen B; 20. September: Kreisligen C; 27. September: Kreisligen D.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5921997?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Was man über Münsters Oktoberfest 2019 wissen muss
Infos zu Programm und Tickets: Was man über Münsters Oktoberfest 2019 wissen muss
Nachrichten-Ticker