Leichtathletik | TV Westfalia Epe: 31. Michaelislauf
Starter trotzen dem Regen

Epe -

Der Regen störte zwar die Zuschauer, guten Leistungen stand er beim 31. Michaelislauf in Epe aber offensichtlich nicht im Wege. Denn die Schnellsten sowohl über die 10 km als die 5 km zeigten sich mit ihren Zeiten durchweg zufrieden.

Sonntag, 23.09.2018, 20:48 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 23.09.2018, 20:48 Uhr
Leichtathletik | TV Westfalia Epe: 31. Michaelislauf: Starter trotzen dem Regen

Über die 10 km siegte bei den Männern Klaus Eckstein vom LC Nordhorn in 36:46 Min. vor seinem Vereinskameraden Guido Bouwer in 37:07 Min. und Christoph Flucht vom TV Westfalia Epe in 38:29 Min. Bei den Frauen ging der Sieg ebenfalls nach Nordhorn. Hier gewann Edith Stiepel in 41:09 Min. vor Franziska Dinkelborg (TV Westfalia Epe) in 41:44 Min. und Sara Kaute vom Active Laufteam aus Coesfeld in 42:29.

► Ein ausführlicher Bericht folgt

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6074271?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Unfall mit vier Verletzten auf A1
Transporter fährt auf: Unfall mit vier Verletzten auf A1
Nachrichten-Ticker