Fußball: Testspiel
Fortuna Gronau besiegt Westfalia Osterwick

Gronau -

Im dritten Anlauf hat A-Ligist Fortuna Gronau den ersten Sieg in der Vorbereitungsphase eingefahren. Am Dienstagabend setzte sich die Mannschaft von Spielertrainer Orhan Boga 2:1 gegen den Tabellenführer der Kreisliga A2, Westfalia Osterwick durch.

Mittwoch, 20.02.2019, 17:40 Uhr aktualisiert: 20.02.2019, 17:46 Uhr
Moritz Terbeck erzielte den Siegtreffer.
Moritz Terbeck erzielte den Siegtreffer. Foto: Archiv/aho

 Die Treffer dazu erzielten Hatem Piso (13.) und nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (57.) Moritz Terbeck acht Minuten vor dem Abpfiff.

„Es war auf jeden Fall eine Steigerung gegenüber den letzten Spielen, es war ein ordentlicher Auftritt und ein verdienter Sieg. Darauf können wir aufbauen“, freute sich Boga .

In Durchgang eins sah das Spiel der Hausherren schon ganz gefällig aus, nur der letzte und damit auch entscheidende Pass kam zu oft nicht an. Nach dem Seitenwechsel verlor Fortuna zunächst die Kontrolle, Osterwick glich aus. „Aber danach haben wir wieder alles im Griff gehabt“, betonte Orhan Boga.

Zu einer weiteren Vorbereitungspartie tritt Fortuna am Samstag (15.30 Uhr) bei FC Epe 2 an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6406417?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
WWU Baskets flambieren auch die Bayern-Talente
Wild entschlossen: Münsters Kai Hänig
Nachrichten-Ticker