Kreissportlerehrung
Botschafter des Westmünsterlandes

Kreis Borken -

„Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet!“ Mit diesem Zitat von Thomas Alva Edison, dem amerikanischen Erfinder und Unternehmer, begrüßte Landrat Dr. Kai Zwicker nahezu 200 Gäste, die sich zur Sportlerehrung des Kreises Borken am Donnerstagabend im Kreishaus eingefunden hatten.

Freitag, 08.03.2019, 15:26 Uhr
Kreissportlerehrung: Landrat Dr. Kai Zwicker, Reinhard Wittland (in Vertretung für Pauline Meyer), Heinz Regineri, Hans-Joachim Pothmann und Monika Regineri.
Kreissportlerehrung: Landrat Dr. Kai Zwicker, Reinhard Wittland (in Vertretung für Pauline Meyer), Heinz Regineri, Hans-Joachim Pothmann und Monika Regineri. Foto: andresen-presseservice

Im Mittelpunkt der vom Ensemble „Django Flint“ musikalisch umrahmten Veranstaltung standen die Mitglieder von acht Mannschaften sowie 34 Einzelsportlerinnen und -sportler, die der Landrat für ihre 2018 erzielten Höchstleistungen auf nationaler und internationaler Ebene mit der „Ehrenmedaille des Sports“ auszeichnete.

Er ehrte zudem mit Basketballer Heiner Kiebel vom RC Borken-Hoxfeld eine Trainerpersönlichkeit für beispielgebende Arbeit im vergangenen Jahr.

Aus Gronau wurden die Badmintonspieler Monika (1. bei der Deutschen Badminton Altersklassenmeisterschaft im Damendoppel AK 65 sowie 3. im Mixed AK 65) und Heinz Regineri (3. bei der Deutschen Badminton Altersklassenmeisterschaft im Herrendoppel AK 75) sowie Pauline Meyer vom TV Westfalia Epe (jeweils 2. bei der Deutschen U20-Hallenmeisterschaft und der DM über 1500) ausgezeichnet.

„Spitzensport hat Hochkonjunktur in unserem Lande“, erklärte Dr. Zwicker und konstatierte: „Nahezu alle Menschen lassen sich von der Sportbegeisterung anstecken.“ Sport, zumal Spitzensport bewege die Gemüter. Daher falle der Blick auch schnell auf die im Kreisgebiet wohnenden bzw. für Vereine im Kreisgebiet startenden Sportlerinnen und Sportler, die im vergangenen Jahr ganz besondere Erfolge erzielt haben. „Sie sind sportliche Botschafter des Westmünsterlandes“, betonte der Landrat.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6457504?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker