3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte
Westfalia-Trio räumt ab

Alstätte -

Sie trotzten Regen und Wind, die 326 Läufer, die sich am Sonntag am 3. Sandhasenlauf beteiligten. Die widrigen Umstände taten der guten Stimmung der Läufer und der frenetisch anfeuernden Fans jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil. Erstmalig wurde der Lauf sogar unter der alleinigen Regie des VfB Alstätte durchgeführt.

Montag, 11.03.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 12.03.2019, 10:20 Uhr
Auf die Plätze, fertig, los! Auch die kleinsten „Sandhasen“ hatten am Sonntag ihren Spaß und waren mit Begeisterung bei der Sache.
Auf die Plätze, fertig, los! Auch die kleinsten „Sandhasen“ hatten am Sonntag ihren Spaß und waren mit Begeisterung bei der Sache.

„Allerdings waren wir sehr froh, dass uns Stefan Wielers vom ASV Ellewick spontan noch unterstützt hat“, gestanden Ingmar Wenzel sowie Heike und Norbert Holters . Der Teufel stecke oft im Detail.

Für die Moderation zeichnete Thomas Steinhoff verantwortlich, der die Zuschauer mit fachkundigen Informationen versorgte. Der Auftakt war den – zum Teil im Regenmanteloutfit startenden - Bambini vorbehalten, bei denen der Spaß und das Erreichen des Ziels im Vordergrund stand. Nachdem Sandhasenmaskottchen Benni mit den fröstelnden Drei- bis Achtjährigen ein kurzes Aufwärmtraining absolviert hatte, fiel der Startschuss durch Bürgermeisterin Karola Voß. Neben einer Erinnerungsmedaille und einem kleinen Geschenk war ihnen der Applaus der Zuschauer gewiss.

Katharinenschule macht mobil

Im fliegenden Wechsel folgten die Starts über zwei, fünf und zehn Kilometer. Besonders beeindruckt zeigten sich die Organisatoren über die Vielzahl an Aktiven aus Alstätte. Hier hatte die Katharinenschule offensichtlich ordentlich die Werbetrommel gerührt und war mit sage und schreibe 18 von 59 Startern vertreten. In der Altersklasse U12 passierten Leo Holters (Lauftreff VfB Alstätte) sowie Liliane Perrefort (TV Westfalia Epe ) als schnellster Junge und schnellstes Mädchen die Ziellinie.

Sandhasenlauf in Alstätte

1/87
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof
  • 326 Aktive trotzten am Sonntag beim 3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Wind und Wetter. Foto: Angelika Hoof

Unter den 91 Teilnehmern über fünf Kilometer siegte Tim Lammers vom Triathlon Team Braunschweig souverän in 17,26 Minuten und verpasste den Streckenrekord des Vorjahres damit um gerade einmal 23 Sekunden. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Michael Machill (LSF Münster in 17,36) und Christoph Flucht (TV Westfalia Epe in 18,12). Als schnellster Läufer des VfB passierte Johannes Klein (24,04) die Ziellinie. Bei den Frauen ließ Fabiane Meyer (TV Westfalia Epe) die Konkurrenz hinter sich und siegte in 20,00 Minuten. Auf den Plätzen zwei und drei machten Hanne Holtkamp (21,27) und Merle Sundermann (21,32) den Triumph des TV Westfalia Epe perfekt. Als schnellste Läuferin des VfB Alstätte kam Vanessa Woltering vom Lauftreff Alstätte in 25,25 ins Ziel.

Leuders verteidigt seinen Titel

Ein rasantes Rennen lieferten sich auch die 65 Läufer über zehn Kilometer, in dem Vorjahressieger Theo Leuders (TV Epe) in 34,45 Minuten erneut einen Start-Ziel-Sieg feierte. Klaus Schlüter (35,31) sowie Eddy Lammers (36,24) vom ASV Ellewick mussten sich mit den weiteren Podestplätzen zufrieden geben. Auch bei den Damen stellte der TV Epe mit Franziska Dinkelborg die schnellste Läuferin (42,09), gefolgt von Anja Hoffmann (45,15) und Honorata Szmyt (46,48). Als schnellste Alstätter trugen sich Michael Banken (47,23) und Maria Terhalle (53,12) in die Ergebnisliste ein.

„Trotz Regen und Windböen konnten wir einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Die tolle Kulisse entlang der Laufstrecke und die lautstarke Stimmung insbesondere im Start-/Zielbereich sprach einfach für sich. Daher freuen wir uns schon jetzt auf den 4. Sandhasenlauf – bei hoffentlich besseren äußeren Bedingungen“, erklärten Ingmar Wenzel sowie Heike und Norbert Holters. Dank zollten sie den Mitgliedern des Motorradclubs MC Hives, die sich um die Streckensperrung während der Läufe gekümmert hatten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6464003?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Nähe zum Sport bleibt im Dunkeln
Im Zuge des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs an zwei Kindern wird auch die Nähe des Beschuldigten zum Sport diskutiert. Hier eine Beispielszene eines A-Jugendspiels aus Karlsruhe.
Nachrichten-Ticker