Fußball: Kreisliga A1
Paukenschlag: Bösel bleibt!

Gronau -

Als Top-Torjäger war Marcel Bösel nun schon häufiger der Mann für die besonderen Momente. Am Sonntagnachmittag gegen den FC Vreden zwang Bösel eine Gelbsperre zum Zuschauen. Das hinderte den Stürmer aber nicht daran, trotzdem für die Schlagzeile des Tages zu sorgen.

Sonntag, 17.03.2019, 17:30 Uhr
Von vielen Vereinen „gejagt“, aber: Marcel Bösel bleibt nun doch weiterhin ein Fortune und wechselt nicht.
Von vielen Vereinen „gejagt“, aber: Marcel Bösel bleibt nun doch weiterhin ein Fortune und wechselt nicht. Foto: Angelika Hoof

Denn als sich Vredens Kapitän Alexander Buning , der nächstes Jahr zum Gronauer Trainerteam zählen wird, sich auf den Weg in die Fortuna-Kabine machte, um sich bei seinen neuen Schützlingen vorzustellen, war auch Marcel Bösel nicht weit.

Schließlich hatte er eine besondere Nachricht im Gepäck: Er wechselt im Sommer nicht zur Ahauser Eintracht, sondern bleibt den Blau-Schwarzen erhalten!

„Ich habe mich ja ursprünglich nicht gegen Fortuna entschieden, sondern für eine neue Herausforderung“, so der Goalgetter. „Aufgrund von privaten Veränderungen habe mich ich nun doch dazu durchgerungen, weiter an der Laubstiege Fußball zu spielen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6477843?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Wenn Eltern der Geduldsfaden reißt
Laut Kriminalstatistik der Polizei werden immer noch jedes Jahr Tausende Straftaten gegen Kinder registriert
Nachrichten-Ticker