Fußball: Kreisliga B1
Bernd Meyer bleibt FCE 2-Coach

Epe -

Der FC Epe hat am Montagabend die Zusammenarbeit mit dem Trainer der zweiten Mannschaft, Bernd Meyer, um ein weiteres Jahr verlängert.

Dienstag, 09.04.2019, 18:04 Uhr
Bernd Meyer bleibt Trainer der Reserve des FC Epe.
Bernd Meyer bleibt Trainer der Reserve des FC Epe. Foto: A. Hoof

Der Coach soll seine erfolgreiche Arbeit somit auch über den Sommer hin­aus in den Eper Bülten fortsetzen.

„Verein und Mannschaft sind absolut zufrieden mit der Arbeit von Bernd , dem es gelungen ist, viele Eigengewächse in die Reserve einzubauen“, erklärt FC Epes Pressewart Daniel Alfert. Derzeit grüßen die Meyer-Schützlinge von der Tabellenspitze der Kreisliga B. Die Verlängerung mit Bernd Meyer ist übrigens unabhängig davon, ob die Mannschaft im nächsten Jahr in der B-Liga spielt oder den Aufstieg schafft und künftig als A-Ligist antritt.

Seniorenleiter Sven Terglane ist sehr zufrieden mit der Verlängerung der Zusammenarbeit: „Wir freuen uns, dass Bernd seine erfolgreiche Arbeit in den Bülten fortsetzt. Das ist uns - aber auch seiner Mannschaft - sehr wichtig.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6532015?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Aller guten Dinge sind drei
Mehrlinge sind in der Familie von Eva Diepenbrock (kl. Bild) nicht selten. Ihre Geschwister etwa sind Zwillinge. Drillinge, das gab es bislang aber nicht. Bis Lyn (v.l.), Leo und Lia vor 13 Wochen auf die Welt gekommen sind.
Nachrichten-Ticker