Fußball: Frauen-Bezirksliga
Vorwärts Epe beweist Moral und siegt

Epe -

Vorwärts Epe hat die vielleicht letzte Chance ergriffen, um den Abstieg aus der Frauenfußball-Bezirksliga noch zu verhindern.

Montag, 15.04.2019, 20:00 Uhr
Jill Wiedermann traf doppelt für Vorwärts Epe.
Jill Wiedermann traf doppelt für Vorwärts Epe. Foto: Angelika Hoof

Gegen Westfalia Hopsten gewannen die Grün-Weißen 4:3 und bewiesen dabei zudem eine tolle Moral.

„Unser Sieg geht völlig in Ordnung“, freute sich Trainer Wolfgang Meyer , obwohl er zugeben musste: „Die ersten zehn Minuten haben wir total verpennt.“

Aber sein Team machte das 0:2 durch Jill Wiedermann und Indra Przybyla bis zur 38. Minute wett und gab auch auf den erneuten Rückstand (40.) eine Antwort.

Erneut Wiedermann (55.) und schließlich Przybyla zehn Minuten vor dem Abpfiff ließen Vorwärts über den ersten Sieg in der Rückrunde jubeln.

„Erstaunlich, dass wir nach dem 0:2 nicht gleich wieder die Köpfe in den Sand gesteckt haben und uns Stück für Stück herausgearbeitet haben“, erklärte Wolfgang Meyer, der von einer „tollen Mannschaftsleistung“ sprach.

Die spielfreie Zeit jetzt bis zum 5. Mai kommt Epes Coach gar nicht gelegen. „Das nächste Spiel in Hauenhorst wird ein ganz wichtiges. Da können wir den Anschluss erreichen.“ -sh-

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6546351?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Münsterland wird zur Schweinehochburg
Im Münsterland werden immer mehr Schweine gezüchtet. 
Nachrichten-Ticker