Leichtathletik: Münsterlandmeisterschaft
Meyer erfüllt Norm für die „Deutschen“

Epe -

Bei den Münsterlandmeisterschaften im Rheiner Jahnstadion räumten die Leichtathleten kräftig ab. Es gab zahlreiche Titel, sogar die Qualifikationsnorm für die „Deutschen“ wurde erfüllt.

Dienstag, 28.05.2019, 16:39 Uhr
Die Leichtathleten des TV Epe waren am Wochenende bei den Münsterlandmeisterschaften erfolgreich.
Die Leichtathleten des TV Epe waren am Wochenende bei den Münsterlandmeisterschaften erfolgreich. Foto: TV Epe

Eine starke Delegation hatte der TV Epe zu den Münsterlandmeisterschaften der Leichtathleten nach Rheine entsandt. Fabiane Meyer startete am Samstag über 800 Meter verbesserte ihre persönliche Bestzeit nochmals in 2:13,46 Minuten und unterbot ein weiteres Mal die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.

Am Sonntag startete Meyer erstmals in dieser Saison über 1500 Meter: Sie benötigte 4:50,35 Minuten, womit sie ebenfalls die Qualifikationsnorm für die „Deutschen“ erfüllte. Ebenfalls Münsterlandmeister wurden Anne Buscholl bei den Frauen über die 800 Meter in einer neuen persönlichen Bestzeit von 3:15,04Minuten und Hendrik Hegemann, (männl. Jug. u 20) über 100 Meter in 12:04 Sekunden.

In einem stark besetzten Rennen lief Elissa Albers (W 14) über 800 Meter in 2:38,89 Minuten auf Platz drei. Hanna Wissing behauptete sich gegen die ältere Konkurrenz und erreichte nach 2:47,09 Minuten als jüngste Starterin Platz sechs. Auf Platz sieben landete Lea Henning nach 2:49,52 Minuten. Antonia Perrevort und Marlene Holtkamp gingen ebenfalls in der älteren Altersklasse an den Start und meisterten ihre ersten Münsterlandmeisterschaften als Achte (2:57,04 Min.) und Neunte (2:57,45 Min.).

Die Ergebnisse über 800 Meter bereiteten Vorfreude auf die Niedersachsenmeisterschaft, bei denen der TV Epe am Sonntag in den Staffeln über 3x800 und 3x1000 Meter am Start sein wird.

Für alle Einzelstarter wartet am Samstag der Schöppinger Volkslauf, der zur Volksbank-Cup-Serie gehört, sodass da viele Punkte gesammelt werden können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6648059?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Maskierte Männer flüchten ohne Beute aus Sparkasse
Banküberfall in Rinkerode: Maskierte Männer flüchten ohne Beute aus Sparkasse
Nachrichten-Ticker