Schülersportfest in Horstmar
Eper Läufer mehrfach auf dem Podest

Epe -

Die Leichtathleten des TV Westfalia Epe haben ihre Qualifikationsjagd auch beim 6. Burgmannstädter Schülersportfest in Horstmar fortgesetzt.

Donnerstag, 13.06.2019, 15:17 Uhr aktualisiert: 13.06.2019, 15:20 Uhr
Das Team des TV Westfalia Epe in Horstmar. 
Das Team des TV Westfalia Epe in Horstmar.  Foto: Verein

Dort wussten vor allem Elissa Albers und Hanne Holtkamp zu glänzen. Trotz der sehr schwierigen Laufbedingungen, verursacht durch den starken Wind, erzielten beide Läuferinnen beachtliche Bestzeiten.

Hanne Holtkamp erreichte in der W15 über 800 m den ersten Platz in einer Zeit von 2:30,06 Minuten. Das bedeutete nicht nur Platz eins, sondern auch die Qualifikation für die Westfalenmeisterschaften.

Elissa Albers sicherte sich in der W14 ebenfalls den ersten Platz in 2:27,64 Minuten. Damit verdiente sie sich die Startberechtigung für die Westfalenmeisterschaften und die NRW-Meisterschaften.

In der weiblichen Jugend U18 freute sich der TV Westfalia Epe über ein Triple. Fabiane Meyer (2:30,15 Min.) und Merle Sundermann (2:31,31) lagen im Ziel deutlich vor ihrer Vereinskameradin Lina van der Wals, die das Eper Podest komplettierte.

Justus Overkamp jubelte in der M13 auf der 800 m-Distanz nach einer Zeit von 2:57,50 Minuten über seinen ersten Platz.

Jan Friedrich Büscher erreichte in der M15 ebenfalls eine neue persönliche Bestzeit über 800 Meter. Er wurde mit einer Zeit von 2:28,81 Minuten notiert, seinen ersten Platz konnte er gebührend feiern.

In der W11 erliefen Liliane Perrevort und Emma Overkamp zusammen die ersten beiden Plätze. Sie liefen fast gleichauf die 800 Meter. Liliane Perrevort passierte nach 3:01,76 Minuten die Ziellinie, Emma Overkamp nach 3:01,84 Minuten.

In der W13 lief Lea Henning auf den zweiten Platz in 2:50,47 Minuten, Marlene Holtkamp erreichte Platz drei nach in 3:04,31 Minuten.

Über die 100 Meter sprintete Hendrick Hegemann in 12,25 Sekunden ins Ziel und sicherte sich damit den ersten Platz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6687485?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Familie kämpft gegen Schimmel in gemietetem Haus
Klaus Baveld von „Menschen in Not“ begutachtet den Schaden.
Nachrichten-Ticker