Ellewicker Schützenfestlauf
Henrike Meyer siegt im 5000-m-Lauf

Epe -

Die Eper Leichtathleten nahmen am Ellewicker Schützenfestlauf teil.

Dienstag, 09.07.2019, 18:22 Uhr aktualisiert: 09.07.2019, 18:28 Uhr
Die Eper Gruppe, die in Ellewick am Start war. 
Die Eper Gruppe, die in Ellewick am Start war.  Foto: Verein

Über 10 000 Meter freute sich Christoph Flucht (38:04,0 Min.) über Platz drei der Gesamtwertung und den Sieg in der Altersklasse bei den Männern. Thomas Uesbeck (42:49,0 Min.) wurde Zweiter der Männer, Sergej Berg (44:51,6 Min.) Vierter in der M35.

Über 5000 Meter feierte Henrike Meyer den Gesamtsieg der Frauen nach 21:26,5 Minuten. Dritte der Gesamtwertung und Erste der w16 wurde Lea Henning (22:46,7 Min.). Jan Friedrich Büscher kam nach 20:16,3 Minuten auf Platz eins der m16. Lisa Berg (25:32,5 Min.) wurde Zweite der w16, Emanuel Dinkelborg (30:38,9 Min.) Zwölfter der M50.

Weitere Ergebnisse:

Mini-Marathon (0,42195 km): 3. Franziska Maria Büscher

Schülerlauf (1500 m)

w10: 3. Lina Huesmann (7:09,0 Min.), 4. Marie Huesmann (7:17,3 Min.) – w12: 1. Emma Overkamp (6:09,6 Min.), 2. Charlotte Buscholl (6:09,8 Min.), 3. Nora Wallmeier (7:24,7 Min.) – w14: 1. Elissa Albers (5:23,5 Min.), 2. Hanna Wissing (5:24,2 Min.)

m12: 4. Benoit Barke (6:18,9 Min.)

m14: 1. Justus Overkamp (5:34,3 Min.), 3. Paul Buscholl (6:08,3 Min.), 4. Magnus Vortkamp (6:16,0 Min.)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6766358?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Heftiger Streit um Erweiterungsbau der Pleisterschule
Dieser Spielplatz soll verschwinden, wenn die Pleisterschule erweitert wird. Die Nachbarn laufen dagegen Sturm. Sie möchten, dass der Erweiterungsbau auf dem rückwärtigen Teil des Schulgeländes gebaut wird.
Nachrichten-Ticker