Westfälische Meisterschaften der U18 und U20
Weitere Titel für den TV Westfalia

Epe -

Fabiane Meyer vom TV Westfalia Epe hat ihrer Titelsammlung zwei weitere Erfolge hinzugefügt. Bei den Westfälischen Meisterschaften der U18/U20 in Wattenscheid holte sie zweimal Gold.

Mittwoch, 10.07.2019, 14:16 Uhr aktualisiert: 10.07.2019, 18:04 Uhr
Fabiane Meyer (re.) wurde Westfälische Meisterin über 800 und 1500 Meter. Franziska Dinkelborg siegte über 800 m in der U20.
Fabiane Meyer (re.) wurde Westfälische Meisterin über 800 und 1500 Meter. Franziska Dinkelborg siegte über 800 m in der U20. Foto: Verein

Es sollten nicht die einzigen Medaillen für den TV Westfalia bleiben. Am Start waren nämlich auch Franziska Dinkelborg und Merle Sundermann .

Zunächst starteten Dinkelborg und Meyer über 800 Meter. Meyer zog es direkt an die Spitze des Feldes, ihre Vereinskameradin führte das Verfolgerfeld an. Das Führungsfeld beschleunigte, sodass Dinkelborg versuchte, sich abzusetzen und den Anschluss zu erlaufen. Auf den letzten 200 Metern setzte sich Meyer mit einem langen Schlusssprint ab und gewann deutlich in einer Zeit von 2:15:92 Minuten. Dinkelborg siegte in ihrer Altersklasse der U20 konkurrenzlos in 2:26,34 Minuten.

Tags darauf ging es für Merle Sundermann und Fabiane Meyer über 1500 m. Meyer entschied sich erneut, an der Spitze das Feld zu kontrollieren. Nach 1000 Metern wurde ihr das Tempo zu langsam, sodass sie in der Kurve überholte und die Spitze anvisierte. Sundermann hielt sich weiterhin in ihrem Lauftempo.

Schon auf den letzten 300 Metern setzte Meyer zum Schlusssprint an. Mit 50 Metern Vorsprung siegte sie in einer neuen persönlichen Bestzeit von 4:38,93 Min. und durfte ihren zweiten Titel erlaufen. Sundermann legte ebenfalls zum Schluss zu und schraubte ihre persönliche Bestzeit auf 5:26,12 Minuten.

„Ich konnte meinen Lauf nach meinem Gefühl und Lauftempo gestalten, sodass ich sagen kann, dass ich mit meinen, aber auch den Ergebnissen der anderen beiden sehr zufrieden bin“, bilanzierte Doppel-Westfalenmeisterin Fabiane Meyer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6767692?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker