Fußball: Bezirksliga 11
Spiel in Epe droht nur kurz zu kippen

Epe -

„Es gab eine kurze, eine kritische Phase in dieser Partie“, stellte Dirk Bültbrun nach dem klaren 4:1 (0:0) von Vorwärts Epe gegen Union Lüdinghausen fest. „Da hatten wir keine Kontrolle, da hätte das Match kippen können.“ Tat es aber nicht.

Sonntag, 29.09.2019, 19:22 Uhr aktualisiert: 29.09.2019, 20:06 Uhr
Aleksandar Temelkov bekam Union Lüdinghausen im zweiten Durchgang nicht zu packen, als der Eperaner gleich dreimal traf.
Aleksandar Temelkov bekam Union Lüdinghausen im zweiten Durchgang nicht zu packen, als der Eperaner gleich dreimal traf. Foto: Stefan Hoof

„Unterm Strich waren wir 70, 80 Minuten das bessere Team und haben verdient gewonnen“, ergänzte der Vorwärts-Coach insgesamt relativ zufrieden.

Glück hatten überlegene Eperaner in der ersten Hälfte, als ein Querschläger der Union die beste Chance bis zum Pausentee ermöglichte. Doch die Gäste verzogen.

Temelkov schlägt gleich drei Mal zu

Nach dem Seitenwechsel ging es am Wolbertshof dann Schlag auf Schlag: Erst passte Luca Laufer gelungen auf Aleksandar Temelkov, der zum 1:0 vollendete (46.). Dann antwortete Lüdinghausen (49.), ehe Marcel Terhaar abermals Temelkov in Szene setzte, der Grün-Weiß abermals in Front schoss (69.).

Temelkov war es auch, der von einem Union-Akteur so gestoppt wurde, dass dieser mit Rot vom Platz musste, ehe Epes Stürmer nach einem langen Ball richtig spekulierte: Der Ball rutschte dem Verteidiger durch die Schlappen, Temelkov eilte auf und davon – 3:1 (80.).

Büning tankt sich durch, Albers staubt ab

Anschließend setzte Jaan Büning mit einer starken Energieleistung über rechts noch einen drauf. Der Keeper vereitelte zwar dessen Chance glänzend, war gegen Florian Albers Abstauber allerdings machtlos (89.).

Union Lüdinghausen muss sich bei Vorwärts Epe geschlagen geben

1/27
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
  • Foto: Stefan Hoof
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6967244?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Weiterer Weihnachtsmarkt in der City geplant
Ein weiterer Weihnachtsmarkt ist in der City geplant.
Nachrichten-Ticker