Tischtennis: Bezirksklasse
TV Epe unterliegt dem Klassenprimus

Epe -

Eine erwartete Niederlage steckten die Bezirksklassen-Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe im Nachbarschaftsderby gegen die Viertvertretung des NRW-Ligisten SC Arminia Ochtrup ein.

Montag, 25.11.2019, 18:36 Uhr aktualisiert: 25.11.2019, 19:06 Uhr
Ralph Schippers 
Ralph Schippers  Foto: Angelika Hoof

Von einer Klatsche wollte Ralph Schippers angesichts des 2:9 gegen den unangefochtenen Liga-Primus dennoch nicht sprechen. „Wir waren zumindest in den oberen beiden Paarkreuzen dicht dran“, fasste der TVE-Teamsprecher den Spielverlauf als keineswegs einseitig zusammen.

Er selbst zog im mittleren Paarkreuz - nach vier Spieltagen ohne Niederlage in Folge - ebenso wie an der Spitze Andre Vügteveen gegen die Cordon-Brüder den Kürzeren. Dies allerdings erst nach langer Gegenwehr.

Besser machte es Patrick Brouwer: Epes Nummer eins verbuchte gegen Efren Cordon einen hart erkämpften Fünfsatzsieg und sicherte so den ersten Zähler für seine Farben. Im Spitzeneinzel jedoch zeigte ihm Sascha Ligocki, jüngerer Bruder von Ochtrups NRW-Liga-Spitzenmann Christopher, jedoch beim 0:3 ebenso die Grenzen auf wie später auch Vügteveen. Für den zweiten Eper Zähler sorgte Markus Brinker. An Position drei hatte er Linkshänder Peter Klem beim 3:1 gut unter Kontrolle.

So gut wie keine Siegchancen hatten indes Epes Youngster Jannik Bendfeld und Lion Speer, die im unteren Paarkreuz für die verhinderten Stammakteure Matthias Brockhoff und Christian Plietker in die Bresche sprangen. Die 0:3-Niederlagen waren lehrreich.

Epes Reserve trennte sich in der 2. Kreisklasse gegen Jugend 70 Merfeld III 5:5. Nach zwei Siegen in den Eingangsdoppeln und einem Erfolg von Jürgen Feldkamp führte das Team mit 3:0, erlebte jedoch einen Einbruch zum 3:4. Markus Alfert und Marc Andres sicherten noch das Remis.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7089923?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Videointerview: Premiere für Sascha Hildmann in Jena
Fußball 3. Liga : Videointerview: Premiere für Sascha Hildmann in Jena
Nachrichten-Ticker