Schach: Schülerliga Borken
Schachnachwuchs landet auf Platz neun

Gronau -

Als Emil Mersmann seinen Gegner matt setzte, war der letzte Sieg im letzten Spiel der Jugend vom SC Gronau perfekt. Der Nachwuchs belegte am Ende Rang neun.

Dienstag, 28.01.2020, 23:00 Uhr
Emil Mersmann (Foto vorne) holte den entscheidenden Punkt zum Sieg gegen Heiden 2.
Emil Mersmann (Foto vorne) holte den entscheidenden Punkt zum Sieg gegen Heiden 2. Foto: Verein

Nach dem letzten Doppelspieltag in der Schülerliga Borken erreichte der Schachnachwuchs aus Gronau den neunten Platz von 16 Mannschaften.

Das erste Match gegen Meister Bocholt ging klar mit 0,5:3,5 verloren. Lediglich Linus Zinke konnte einen halben Punkt für die Gronauer einfahren, das aber sogar am Spitzenbrett.

Die zweite Runde gegen Heiden 2 lief dann günstiger. Zinke gewann kampflos, Ciara Matthias spielte remis und Emil Mersmann machte den Mannschaftssieg perfekt, als er seinen Gegner matt setzte. Die Niederlage von Theo Mußmann konnte die Gronauer Mannschaft dann verschmerzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7223296?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Narren trotzen der Naturgewalt
Trotz Sturmböen erhielten die Narren in Otti-Botti eine Starterlaubnis und der Umzug schlängelte sich durch die Narrenhochburg.
Nachrichten-Ticker