Handball: Landesliga Männer
Verl-Bezwinger Werther zu Gast bei Vorwärts

Gronau -

Das halbe Dutzend Siege in Serie haben sie vollgemacht. Zum siebten Streich lange es bei der TG Hörste dann nicht mehr. Nun wartet der nächste ganz dicke Brocken auf die Vorwärts-Handballer.

Donnerstag, 06.02.2020, 21:00 Uhr
Darf morgen bei Blau-Weiß wieder gejubelt werden?
Darf morgen bei Blau-Weiß wieder gejubelt werden? Foto: Angelika Hoof

In der Landesliga mussten die Handballer von Vorwärts Gronau am vergangenen Wochenende seit langer Zeit mal wieder eine Niederlage verkraften. Hörste behielt mit 31:27 die Oberhand, Vorwärts geht nun mit einem ausgeglichenen Punktekonto (15:15) in den 16. Spieltag.

Und der hat es Samstag (17.30 Uhr) in sich für die Schützlinge von Adam Fischer. Denn zu Gast an der Laubstiege ist der Tabellenzweite TV Werther.

Für den verlief das letzte Wochenende weitaus erfolgreicher. Denn Werther bescherte Spitzenreiter TV Verl beim 23:21 die erst zweite Saisonniederlage. Im Hinspiel gegen Gronau siegte der TVW 31:29.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7243194?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Nachrichten-Ticker