Fußball: Landesliga Frauen
Eine positive Nullnummer

Gronau -

Wann immer Fortuna Gronaus Fußballerinnen auf Union Wessum treffen, gönnt sich die blau-schwarze Offensive eine Auszeit. So war es auch am Sonntag, als das Team von Karl-Heinz Sandkühler zum vierten Mal in Folge in der Landesliga ohne einen Treffer gegen die Grün-Weißen blieb. Doch das war an der Laubstiege ausnahmsweise eine sehr gute Nachricht. Von Nils Reschke
Montag, 09.03.2020, 19:50 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 09.03.2020, 19:50 Uhr
Jule Strohmeyer (am Ball) hatte in der Anfangsphase direkt die beste Chance für Fortuna Gronau. Wessums Keeperin vereitelte die Möglichkeit aber bravourös.
Jule Strohmeyer (am Ball) hatte in der Anfangsphase direkt die beste Chance für Fortuna Gronau. Wessums Keeperin vereitelte die Möglichkeit aber bravourös. Foto: Angelika Hoof
Denn als Schiedsrichter Dominik Beschorner nach 90 Minuten die Partie abpfiff, stand es immer noch 0:0. Ein Punkt für das Schlusslicht, ein Achtungserfolg gegen den Tabellensechsten dazu. „Da kann ich heute nur meinen Hut ziehen. Zumal wir auf einige Spielerinnen privat bedingt verzichten mussten“, lobte Sandkühler hinterher.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7318990?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Nachrichten-Ticker