Enschede Marathon
Absage für den 19. April

Enschede -

Es war zu erwarten: Am Samstag wurde auch die 32. Auflage des Enschede Marathons, die für den 19. April geplant war, abgesagt.

Montag, 16.03.2020, 16:58 Uhr
Enschede Marathon: Absage für den 19. April
Foto: Günter Poggemann

„Wir bedauern die Absage natürlich sehr“, kommentierte die Direktorin des Enschede Marathons, Sandra Melief . „Mit Rücksicht auf die Gesundheit der Läuferinnen und Läufer, der vielen Helfer und der Zuschauer blieb uns aber keine Wahl.“

Ob die Veranstaltung, an der auch immer sehr viele Teilnehmer aus dem Kreis Steinfurt und dem gesamten Münsterland teilgenommen haben, an einem späteren Termin nachgeholt wird, ist noch nicht entschieden. Man werde die Möglichkeiten prüfen, sagte Sandra Melief.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7329717?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Nachrichten-Ticker