Fußball-Bezirksliga 11: Vorwärts Epe setzt sich im Testspiel gegen Schüttorf durch
Marco Aydin: „Warum sind wir Geheimfavorit?“

Epe -

Der Auftakt war aus Sicht der Gastgeber nicht so gelungen. Aber Vorwärts Epe wusste sich zu steigern. Der Bezirksligist nahm Fahrt auf und setzte sich nach einem flotten und sehenswerten, teils temporeichen Testspiel mit 3:2 gegen Landesligist FC Schüttorf 09 durch. Nach Abpfiff stellte sich Epes neuer Spielertrainer Marco Aydin den Fragen von WN-Redakteur Stefan Hoof. Von Stefan Hoof
Sonntag, 16.08.2020, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.08.2020, 17:00 Uhr
Marco Aydin, Spielertrainer von Vorwärts Epe
Marco Aydin, Spielertrainer von Vorwärts Epe Foto: Stefan Hoof
Es trafen Umut Berke (22.), Andreas Fontein (47.) und Marco Aydin (69.), zwischendurch die Gäste in der 59. und 83. Minute. Beide Teams hatten Pech mit je einem Versuch, der am Torgestänge scheiterte. Marco, was hat es heute mit deiner Trikotnummer 37 auf sich? Marco Aydin: Nein, so alt bin ich noch nicht. Das hat nichts zu bedeuten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7537134?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Nachrichten-Ticker