Fortuna Gronau: Aus im Pokal, das Derby vor der Brust
Keine Kirsche auf der Torte

Gronau -

Gedanklich waren alle 22 Akteure vermutlich schon beim Elfmeterschießen. Doch dann schlug der Favorit noch zu. Felix Leimkühler erzielte an der Laubstiege den 2:1-Siegtreffer für den VfL Billerbeck. Für Fortuna Gronau war damit in der zweiten Pokalrunde am Donnerstagabend Feierabend. Von Nils Reschke
Donnerstag, 22.10.2020, 23:36 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 22.10.2020, 23:36 Uhr
Dominik Kalitzki
Dominik Kalitzki Foto: Angelika Hoof
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7644477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7644477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Nachrichten-Ticker