#trotzdem Sport
Fit und aktiv im Eper Park

Epe -

Im Rahmen einer speziellen Winteredition von „Sport im Park“ ermöglicht der TV Westfalia Epe ab Samstag allen Bürgern, sich im Eper Park sportlich unter qualifizierter Anleitung zu betätigen. Die Redaktion hat die Generalprobe begleitet. Von Stefan Hoof
Donnerstag, 04.03.2021, 18:13 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 04.03.2021, 18:13 Uhr
Stefanie Niesing macht die Übungen vor.
Stefanie Niesing macht die Übungen vor. Foto: Stefan Hoof
Mittwoch um 9 Uhr im Eper Park: Stefanie Niesing gibt klare Anweisungen. „Wir stellen den rechten Fuß hinter den linken. Wir nehmen den Stock nach oben“, erklärt die Übungsleiterin des TV Westfalia Epe. „Achtet auf die Bauchspannung, zieht das Gesäß an.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7850488?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7850488?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Nachrichten-Ticker