Fußball: Angelina Joia (Fortuna Gronau) muss sich nach Operationen in Geduld üben
Reha-Sport im Wohnzimmer

Gronau -

Freud und Leid liegen im Sport oft ganz eng beieinander. Das hat nicht immer nur etwas mit dem Ergebnis zu tun. Von Angelika Hoof
Samstag, 06.03.2021, 09:42 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 06.03.2021, 09:42 Uhr
Angelina Joia ist ein Kämpfertyp
Angelina Joia ist ein Kämpfertyp Foto: privat
Diese Erfahrung musste im Laufe des letzten Jahres auch Angelina Joia machen, die nämlich seit Juni 2020 unter einer Steißbeinfistel leidet. Nachdem der heute 15-Jährigen vor zwei Jahren über die Kreisauswahl und einige FLVW-Sichtungslehrgänge der Sprung in die Westfalenauswahl gelungen war, entschloss sie sich im August 2019 zum Besuch des FLVW-Mädcheninternats in Kamen-Methler. Erst kam Corona, dann eine OP „Alles schien optimal für mich zu laufen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7852819?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7852819?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Nachrichten-Ticker