So., 26.07.2020

Handball: Landesliga TV Friesen Telgte startet mit kleinem Kader

Torhüter Nico Quadflieg ist von den Handballfreunden Reckenfeld/Greven nach Telgte gewechselt.

Telgte - Zehn Feldspieler und zwei Torhüter: Der TV Friesen Telgte geht mit einem kleinen Kader in die Saison. Dazu gehören vier Neuzugänge. Vom Landesligisten SV Westerholt kommt noch Kai Schlottke und vom Kreisligisten HF Reckenfeld/Greven Torwart Nico Quadflieg. Von Ralf Aumüller

So., 28.06.2020

Handball: Landesliga TV Friesen Telgte startet Anfang Oktober

Die Telgter, hier Jan Philipp Kortenbrede in der Abwehr, spielen auch in der kommenden Saison gegen den SC Münster 08.

Telgte - Die Saison der Handballer soll Anfang Oktober beginnen. Die Landesliga wurde in sechs Staffeln aufgeteilt. Der TV Friesen Telgte spielt in einer Klasse mit zwölf Mannschaften. Die Aufsteiger SC DJK Everswinkel und Warendorfer SU wurden einer anderen Staffel zugeteilt. Von Ralf Aumüller


Do., 04.06.2020

Handball: Landesliga 2 Zwei Neue für den TV Friesen Telgte

Er bleibt: Rechtsaußen Philipp Dichtler, Torjäger und Leistungsträger beim TV Friesen, hat dem Landesligisten seine Zusage für die kommende Saison gegeben.

Telgte - Wie es aussieht, geht der TV Friesen Telgte mit einem schmalen Kader in die nächste Saison. Neben fünf Abgängen sind bislang zwei Neuzugänge sicher. Max Kirchner und Fritz Simon kehren zu den Friesen zurück. Die Planungen seien in diesem Jahr extrem schwierig, klagen die Verantwortlichen. Von Ralf Aumüller


Fr., 24.04.2020

Handball: Bezirksliga und Kreisligen Corona kann Erste von SW Havixbeck nicht stoppen

Wir sind dann mal weg: Dominik Leufgen (l.) und seine Mitspieler der ersten Havixbecker Handballmannschaft spielen in der kommenden Saison wieder in der Landesliga.

Havixbeck - Die Handball-Seniorenmannschaften von SW Havixbeck haben die Spielzeit 2019/20 beendet. Glücklich ist niemand über den Saisonabbruch. Die erste Mannschaft kann allerdings den erhofften direkten Wiederaufstieg in die Landesliga feiern. Von Johannes Oetz


Fr., 03.04.2020

SWH-Handballer Christian Mühlenkamp übt sich in Geduld Pokerrunde statt Training

Als dienstältester Spieler läuft Christian Mühlenkamp bei den Havixbecker Bezirksliga-Handballern auf. Ob oder wann es in der Meisterschaftsrunde weitergeht, ist noch völlig offen.

Havixbeck - Seit 23 Jahren geht der Handballer Christian Mühlenkamp bei Schwarz-Weiß Havixbeck auf Torejagd. Im Interview spricht er über den künftigen SWH-Trainer, Florian Schulte, und die ungewisse Ausgangslage, ob und wann die Spielrunde um den Meistertitel fortgesetzt wird. Von Marco Steinbrenner


So., 08.03.2020

Handball: Landesliga Führung reicht wieder nicht: TV Friesen Telgte verliert gegen TV Verl

Kreisläufer Martin Kleikamp war einer der treffsichersten Friesen bei der unnötigen Niederlage gegen Verl.

Telgte - Es war ähnlich wie im Hinspiel: Der TV Friesen Telgte hatte Spitzenreiter TV Verl am Rande einer Niederlage. Die Gastgeber lagen mit 24:22 und 25:24 vorne – und verloren mit 25:26. Am Ende scheiterten sie auch an ihrer Abschlussschwäche. Von Ralf Aumüller


So., 08.03.2020

Handball: TV Friesen verliert unglücklich gegen Tabellenführer TV Verl Führung reicht wieder nicht

Kreisläufer Martin Kleikamp war einer der treffsichersten Friesen bei der unnötigen Niederlage gegen Verl.

Telgte - Es war ähnlich wie im Hinspiel: Der TV Friesen Telgte hatte Spitzenreiter TV Verl am Rande einer Niederlage. Die Gastgeber lagen mit 24:22 und 25:24 vorne – und verloren mit 25:26. Am Ende scheiterten sie auch an ihrer Abschlussschwäche. Von Ralf Aumüller


Fr., 06.03.2020

Handball: Landesliga Spitzenreiter TV Verl kommt dem TV Friesen Telgte gerade recht

Auf die Friesen-Deckung wartet am Samstag viel Arbeit.

Telgte - Alpár Jegenyés will nicht mehr lange über den letzten – äußerst schwachen – Auftritt in Vreden reden. Er möchte eine Reaktion seiner Truppe auf dem Feld sehen. Und welcher Gegner wäre da passender als der TV Verl? Von Ralf Aumüller


So., 01.03.2020

Handball: Bezirksliga Sendenhorst unterliegt mit letztem Aufgebot

Janis Westmeier gelangen gegen Borghorst zwei Treffer.

Borghorst/Sendenhorst - Mit 20:24 unterlagen die Handballer der SG Sendenhorst dem Team des TV Borghorst. Tabellarisch war die Sieben von Trainer Thorsten Szymanski sogar leicht favorisiert in das Kräftemessen gegangen – viele unglückliche Umstände aber sorgten dafür, dass die SG das Feld als Verlierer verließ. Von Ulrich Schaper


So., 01.03.2020

Handball: Frauen-Bezirksliga Kömmelt: „Zwei ganz wichtige Punkte“

Es ging hin und her in einer torreichen und turbulenten Partie, das ist Stefanie Kömmelt und Slava Vorobey deutlich anzusehen. Aber ihr Team gewann 28:26 gegen GW Nottuln.

Gronau - Mit diesem Sieg sollte sich Vorwärts Gronau vorzeitig aller Sorgen im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga entledigt haben. 28:26 (14:15) setzte sich die Mannschaft von Trainerin Stefanie Kömmelt und Slava Vorobev nach einer Energieleistung gegen GW Nottuln verdient durch. Von Stefan Hoof


So., 01.03.2020

Handball: Herren-Landesliga Vorwärts Gronau lässt viele Chancen liegen

34 Treffer kassierte Hamms Keeper, viele weitere Torchancen ließen die Gronauer aus, weil sie zu überhastet agierten. Das änderte aber nichts an ihrer klaren Überlegenheit beim 34:23-Heimsieg, zu dem Joscha Lenting sechs Treffer beisteuerte.

Gronau - Zum Schluss machten sie es noch einmal spannend. Aber dann wehrten die Blau-Weißen den letzten Angriff der Gäste ab. Mit 34:23 entschieden Vorwärts Gronaus Landesliga-Handballer die Heimpartie gegen die Drittvertretung des ASV Hamm-Westfalen für sich. Und damit – zurück zum Thema Spannung – in exakt der Deutlichkeit, die es im ersten Saisonvergleich gegeben hatte. Von Stefan Hoof


Do., 27.02.2020

Handball: Landesliga Möglichst ohne Geschenke: TV Friesen Telgte beim TV Vreden

Torwart Jan-Simon Tenholt gastiert mit dem TV Friesen beim Drittletzten der Liga.

Telgte - Der TV Friesen Telgte ist beim Drittletzten TV Vreden gefordert. Friesen-Trainer Alpár Jegenyés sagt: „Wir sind ein Sozialverein, der gerne die Mannschaften von unten unterstützt. Damit sollten wir jetzt aufhören.“ Von Ralf Aumüller


Di., 18.02.2020

Handball: 2. Bundesliga TV Emsdetten zieht die Notbremse und entlässt Trainer Daniel Kubes

Neuer Trainer beim Handball-Zweitligisten TV Emsdetten: Aaron Ziercke löst im Abstiegskampf Daniel Kubes ab.

Emsdetten - Daniel Kubes und der TV Emsdetten – fünf Jahre lang war der eine ohne das andere und umgekehrt nicht denkbar. Ab sofort hat der Handball-Trainer keinen Verein mehr und „sein“ Club einen neuen Trainer: Ex-Nationalspieler Aaron Ziercke übernimmt. Eine Entscheidung, die Folge der sportlichen Krise ist, die den TVE-Verantwortlichen dennoch sehr schwer gefallen ist. Von Friedhelm Wenning


So., 16.02.2020

Handball: Landesliga 2 Erst am Ende deutlich: TV Friesen Telgte besiegt Münster 08

Jonas Langenberg erzielte am Samstagabend sechs Tore für den TV Friesen Telgte.

Telgte - Deutlich mit 27:18 gewann der TV Friesen Telgte gegen den SC Münster 08. Eine klare Angelegenheit war das aber erst am Ende. Vorher lieferten sich die beiden Landesliga-Mannschaften einen zähen Kampf. Von René Penno


So., 16.02.2020

Handball: Landesliga 2 Erst am Ende deutlich: TV Friesen Telgte besiegt Münster 08

Jonas Langenberg erzielte am Samstagabend sechs Tore für den TV Friesen Telgte.

Telgte - Deutlich mit 27:18 gewann der TV Friesen Telgte gegen den SC Münster 08. Eine klare Angelegenheit war das aber erst am Ende. Vorher lieferten sich die beiden Landesliga-Mannschaften einen zähen Kampf. Von René Penno


Mo., 10.02.2020

Handball: Bezirksliga Frauen Vorwärts Gronau legt den Respekt zu spät ab

Lena Baumann verdiente sich ein Extralob ihrer Trainerin bei der Partie in Ladbergen. Mit sechs Treffern war sie auch beste Torschützin ihres Teams.

Gronau - Es hat nicht ganz gereicht zur Überraschung. Aber die Handballerinnen von Vorwärts Gronau waren sehr nah dran. „Leider haben wir diese Bonuspunkte liegen gelassen“, konnte deswegen auch Stefanie Kömmelt ihre Enttäuschung nicht verbergen. Von Nils Reschke


So., 09.02.2020

Handball: Landesliga 2 „Zu wenig Pfeffer“ – TV Friesen Telgte verliert bei SF Loxten II

Niek Jung (am Ball) warf bei den Sportfreunden Loxten II nur ein Tor für Telgte.

Telgte - Nach dem überzeugenden Auftritt eine Woche vorher verlor der TV Friesen Telgte bei den Sportfreunden Loxten II mit 28:30. Bis zum Schluss blieben die Gäste dran, kamen aber nicht mehr zum Ausgleich. Für Trainer Alpár Jegenyés war „zu wenig Pfeffer“ im Spiel. Von Ralf Aumüller


So., 09.02.2020

Handball: Herren-Landesliga Vorwärts fegt den Tabellenzweiten aus der Halle

Vorwärts Gronau setzt seinen Höhenflug fort. Das bekam diesmal der Tabellenzweite TV Werther zu spüren, der mit 22:29 unterlag.

Gronau - Einen Vorgeschmack auf Orkantief Sabine bekam der TV Werther schon am Samstagabend zu spüren. Abrupt wurden die Ostwestfalen, die noch Tage zuvor Landesliga-Spitzenreiter TV Verl bezwungen hatten, aus allen Träumen geweht. Mit 29:22 fegte Gastgeber Vorwärts Gronau den Tabellenzweiten aus der Halle an der Laubstiege. Von Stefan Hoof


Mo., 03.02.2020

Handball: Herren-Landesliga Reimers: „Nicht mit 100 Prozent dabei“

Die TG Hörste stoppte den Siegeszug von Vorwärts Gronau. Mit 27:31 mussten sich die Blau-Weißen geschlagen geben. In dieser Partie sah der fünffache Torschütze Marius Schmidt (o.) die Rote Karte.

Gronau - Die imposante Siegesserie der Handballer von Vorwärts Gronau fand am Samstagabend ein Ende. Nach sechs Siegen in Serie blieb den Blau-Weißen der siebte Streich verwehrt. Doch vielleicht war die 27:31-Niederlage auch nur ein Ausrutscher. Von Stefan Hoof


Sa., 01.02.2020

Handball: Landesliga 2 Alpár Jegenyés vom TV Friesen Telgte im Interview

Im April 2016 wurde Alpár Jegenyés (M.) nach fünf Jahren als Trainer vom TV Friesen verabschiedet, hier mit den Spielern Maximilian Krause (l.) und Philipp Dichtler.

Telgte - Im April 2016 wurde Alpár Jegenyés als Trainer des TV Friesen Telgte verabschiedet. Jetzt ist er wieder zurück beim Landesligisten. Im Interview spricht der Ungar über die letzten knapp vier Jahre, über die aktuelle Saison und über die Zeit danach. Von Ralf Aumüller


Fr., 31.01.2020

Handball: Landesliga TV Kattenvenne will die Gunst der Stunde nutzen

Ob Jan Glasneck dem TV Kattenvenne heute zur Verfügung steht, bleibt abzuwarten.

Kattenvenne - Der TV Kattenvenne fährt mit breiter Brust zum Auswärtsspiel bei den SF Loxten II. Das gilt vor allem für TVK-Torhüter Hendrik Peters. Von Heiner Gerull


Fr., 31.01.2020

Handball: Landesliga Vom TSV Ladbergen sind Tempo und Disziplin gefragt

Julian Schröer steht mit dem TSV Ladbergen heute Abend bei Münster 08 auf dem Prüfstand. Mit einem Sieg könnte der TSV Rang drei festigen.

Ladbergen - Nimmt der TSV Ladbergen auch die Auswärts-Hürde beim SC Münster 08? Ein Sieg eröffnete der Mannschaft von Trainer Holger Kaiser rosige Perspektiven. Von Heiner Gerull


Fr., 31.01.2020

Handball: Bezirksliga HSG Hohne/Lengerich: Die richtige Balance finden

Frederik Grune (Nr. 8) steht mit der HSG Hohne/Lengerich im Spiel gegen Spitzenreiter Arminia Ochtrup vor einer großen Herausforderung.

Lengerich - Die Handballer der HSG Hohne/Lengerich gehen als Außenseiter ins Spiel gegen Spitzenreiter SC Arminia Ochtrup. Dennoch sieht HSG-Trainer Daniel Bieletzki durch Zeichen, die Mut machen. Von Heiner Gerull


Do., 30.01.2020

Schulsport: Handball Kleine Spiele – große Begeisterung

Erste Einführung: HAG-Lehrer Gerrit Apelt (rechts) weckt in seiner Ansprache Interesse bei den Fünftklässlern

Lengerich - Mit besonderen Maßnahmen und Methoden bemüht sich die JSG Tecklenburger Land, Nachwuchs zu generieren. Am Donnerstag waren Trainer am Hannah-Arendt-Gymnasium zu Gast und absolvierten mit Fünftklässlern ein Schnuppertraining. Von Heiner Gerull


Mo., 27.01.2020

Handball: Landesliga TV Kattenvenne: Ein Hauch von großer weiter Handballwelt

Alexander Kipp (grünes Trikot) steuerte fünf Treffer zum Sieg des TV Kattenvenne bei. Derweil stand mit Alpar Jegenyes (kl. Foto) ein ehemaliger Europapokalsieger und aktueller Trainer des TV Friesen Telgte am Spielfeldrand.

Kattenvenne - Nach dem 31:30-Sieg des TV Kattenvenne war die Stimmung sogar ein bisschen euphorisch. Es lag vornehmlich an einer Person, dass ein Hauch von großer weiter Handballwelt durch die „Ölberg-Arena“ waberte. Von Heiner Gerull


1 - 25 von 2737 Beiträgen