Handball - Archiv


Mo., 21.10.2013

Havixbecker Handball-Torwart quittiert mitten im Spiel den Dienst Tordienstverweigerer sorgt für Eklat

Im Stich gelassen fühlte sich SW Havixbecks Keeper Thomas Jürgens von seinen Vorderleuten – und quittierte deshalb vorzeitig den Dienst.

Havixbeck - Dieses Spiel werden die Bezirksliga-Handballer von SW Havixbeck sicher nicht so schnell vergessen. Nicht nur, weil sie gegen den TV Emsdetten 3 nach einem Auf und Ab mit 32:31 den ersten Heimsieg der Saison feierten, sondern auch, weil sie plötzlich ohne ihren einzigen Keeper dastanden. Dem war die Lust vergangen. Von Klaus Schulte, Kristian van Bentem


Mo., 18.11.2013

Handball-Kreisliga GWN-Herren verpassen Sensation knapp

Im Spiel bei Arminia Ochtrup hatte Dirk Krunke wenig Gelegenheiten zu so freien Würfen, wie in dieser Szene gegen den TV Dülmen..

Nottuln/Ochtrup - Fast hätte es geklappt: Trotz großer personeller Sorgen hielten die Handballer von Grün-Weiß beim Tabellenzweiten Arminia Ochtrup über weite Strecken gut mit. Am Ende gab es eine 18:19-Niederlage. Das Ergebnis hielt Trainer Stefan Göcke „in dieser Besetzung für überragend.“


Fr., 13.09.2013

SC Nordwalde vor dem Saisonstart Umbruch hat Priorität

Nordwalde - Am Samstag um 17 Uhr müssen die Handballer des SC Nordwalde und Trainer Christian Hülskötter in Ibbenbüren ihr erstes Spiel absolvieren. Von Vera Szybalski


Fr., 18.10.2013

TSV Ladbergens Trainer Tobias Mateina erwartet gegen TV Emsdetten ein heißes Abstiegsderby Kämpfen bis zur letzten Minute

Da flog er noch für den TSV: Am Sonntagabend könnte es ein Wiedersehen mit Nils Helmers geben, wenn der TV Emsdetten 2 in der Rott-Sporthalle aufläuft.

Ladbergen - „Ich hoffe, dass uns die Zuschauer nach vorne peitschen werden, wenn es eng zugehen sollte“, setzt Tobias Mateina, Trainer des Handball-Verbandsligisten TSV Ladbergen auf die bei vielen Gegner gefürchtete Kulisse in der Rott-Sporthalle. Von Uwe Wolter


Fr., 12.07.2013

Frauenhandball: Nottulns Bezirksligateam mit ganz neuem Gesicht Umfassender Neuaufbau

Vier neue Gesichter: Trainer Andreas Stolz (3. v.l.) und Betreuer Stefan Nieborg freuen sich auf die Neuzugänge Kim Frie, Luisa Denter, Sophie Denkinger und Julia Averkamp (v.l.).

Nottuln - In seinem letzten Jahr als Trainer des Handball-Bezirksligisten GW Nottuln steht Andreas Stolz vor einer „großen und interessanten Herausforderung“. Von Marco Steinbrenner


Mi., 03.05.2017

Handball: 3. Liga West Leiser Abschied von der Ahlener SG für Nico Wunderlich

Abteilungsleiter Ronald Zent (vorne) verabschiedete Nico Wunderlich mit einem Strauß Blumen. Von den Teamkollegen gab es das eine oder andere Küsschen aufs Köpfchen.

Ahlen - Ein letzter großer Auftritt vor eigenem Publikum war ihm nicht vergönnt. Bei der Ahlener SG wurde Nico Wunderlich jüngst nach vier Jahren verabschiedet. Doch das Adieu verlief für den 33-Jährigen anders als erhofft. Von Cedric Gebhardt


Mi., 03.05.2017

Handball: Kreisliga Euregio-Münsterland GW Nottuln: Ein Freundeskreis wird Meister

Das ultimative Kabinenselfie: Nach dem Abpfiff begann die dritte Halbzeit unter der Dusche.

Nottuln - Die Handballer von GW Nottuln sind nicht nur auf der Platte bärenstark. Dass die Grün-Weißen auch feiern können, bewiesen sie nach dem Titelgewinn in der dritten Halbzeit. Sie dauerte deutlich länger als zuvor das Spiel gegen Vorwärts Gronau 2, berichtet Trainer Stefan Göcke im Interview.


Di., 02.05.2017

Handball-Bezirksliga: HSG, TVK und TSV Die Saisonziele sind vorzeitig erreicht

Fünf Mal traf Frederic Schallenberg (beim Wurf) für die HSG beim klaren 30:19.-Sieg gegen Kinderhaus.Lukas Ahlert  (mit Ball) kommt hier frei durch. Ein Treffer war ihm jedoch beim Kattenvenner Sieg am Sonntag nicht vergönnt.

Tecklenburger Land - Die Fronten sind geklärt. Die hiesigen Bezirksliga-Handballer haben kurz vor dem Saisonfinale ihre selbst gesteckten Ziele erreicht. Von Uwe Wolter


Di., 02.05.2017

Handball: Bezirksliga Frauen Neuanfang ohne Friedhelm Krapp

Denise Schulze-Kappelhoff markierte fünf Tore beim knappen Sieg der Sendenhorster Handballdamen gegen den SV Adler Münster.

Sendenhorst - Ein Erfolgserlebnis feierten die Handballerinnen der SG Sendenhorst im letzten Heimspiel der Saison. Gegen den SV Adler siegte der Bezirksligist mit 20:18. In der kommenden Spielzeit startet der Absteiger nun in der Kreisliga. Allerdings ohne Trainer Friedhelm Krapp – der wechselt zum SV Spexard. Von Martin Weßeling


Di., 02.05.2017

Handball: Bezirksliga Münster HSG Ascheberg/Drensteinfurt kommt nicht an der DJK Eintracht Hiltrup vorbei

Matthias Lohmann war mit acht Treffern erfolgreichster Torschütze der HSG.

Drensteinfurt - Trotz Niederlage war der Trainer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt mit der Leistung seines Teams zufrieden. Nach dem Spiel bei der DJK Eintracht Hiltrup lobte Volker Hollenberg den Kampfgeist seines Teams. Von Christian Besse


Mo., 01.05.2017

Handball: Bezirksliga Damen Der unbedingte Wille fehlte

Drensteinfurt - Mit 16:20 unterlagen die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt in Roxel.


Mo., 01.05.2017

Handball: Bezirksliga Münster SW Havixbeck vor dem letzten Schritt

Ab durch die Mitte: Moritz Albers kommt zum Abschluss.

Havixbeck - Die Bezirksliga-Handballer von Schwarz-Weiß Havixbeck können so langsam damit beginnen, den Meistersekt einzukaufen und kaltzustellen. Von Marco Steinbrenner


Mo., 01.05.2017

Handball: Frauen-Bezirksliga Münster Havixbeckerinnen kassieren 9:28-Klatsche

Havixbeck - Mit einer 9:28 (3:13)-Auswärtsniederlage beim Tabellenvierten HSG Hohne/Lengerich im Gepäck traten die Bezirksliga-Handballerinnen von Schwarz-Weiß Havixbeck die Heimreise an. Von Klaus Schulte


Mo., 01.05.2017

Handball: Verbandsliga 2 ASV Senden siegt locker gegen HSG Vest Recklinghausen

Die Gegenwehr war überschaubar für den ASV Senden. In dieser Szene setzt sich Rückraumspieler Jens Giesbert (hi.) durch.

Senden - Ein haushoher Sieg im Schongang: Mit einem 34:18 schickte der ASV Senden die HSG Vest Recklinghausen in die Landesliga. Die riesengroße „Spitzengruppe“ ist wieder enger zusammengerückt. Von Marco Steinbrenner


So., 30.04.2017

Handball: Frauen-Oberliga Aufholjagd mit Punkt belohnt

Beste Schützin des SC DJK beim 22:22 gegen Bergkamen war Michele Behrens mit sieben Toren.

Everswinkel - Mit einem 22:22 (10:14)-Unentschieden trennten sich die Handballerinnen des SC DJK Everswinkel vom TuRa Bergkamen. Nachdem die Gastgeber lange zurückgelegen hatten, lag am Ende sogar noch der Sieg im Bereich des Möglichen. Von René Penno


So., 30.04.2017

Handball-Verbandsliga: TSV Ladbergen 30:26 gegen Harsewinkel Ein Sieg, der kaum noch hilft

Vollversammlung am Gäste-Wurfkreis, Robin Dellbrügge (links) sucht die Lücke zum Tor. Acht mal hat er am Ende getroffen und damit maßgeblichen Anteil am Sieg des TSV.

Ladbergen - Noch einmal an allen Kabeln ziehen hatte sich Ladbergens Trainer Jens Großpietsch vorgenommen. Gegen die TSG Harsewinkel wollte der TSV vor allem eines: Einen Sieg für einen versöhnlichen Abschied. Von Anika Leimbrink


So., 30.04.2017

Handball: Kreisliga Euregio-Münsterland Nottuln jubelt: Wir sind Meister!

Fertigmachen zum Jubeln: Die Handballer von GW Nottuln sind Kreisliga-Meister. Ob sie allerdings in die Bezirksliga aufsteigen dürfen, entscheidet sich in zwei Relegationsspielen.

Nottuln - Ausgelassene Stimmung in der Sporthalle am Nottulner Gymnasium: Dank eines hochverdienten 33:24 (16:10)-Erfolgs gegen den Tabellendritten Vorwärts Gronau 2 feierte Grün-Weiß Nottuln am vorletzten Spieltag die Meisterschaft. Von Klaus Schulte


So., 30.04.2017

Handball: Damen-Verbandsliga Ahlener SG ergreift die letzte Chance mit Sieg gegen Teutonia Riemke

Cynthia Fitzek (Mitte) war von Teutonias Abwehr nicht zu bremsen.

Ahlen - Die Ahlener SG klammert sich im Abstiegskampf erfolgreich an den letzten Strohhalm. Gegen Teutonia Riemke siegte die Mannschaft. Richtig emotional wurde es aber noch aus einem ganz anderen Grund.


So., 30.04.2017

Handball: Landesliga Schwacher Auftritt

Yascha Feldmann kassierte mit den SG-Herren eine am Ende sehr bittere Niederlage.

Sendenhorst - Eine enttäuschende 24:32-Niederlage kassierten die Handballer der SG Sendenhorster beim SC Münster 08. Während die Gäste in der ersten Hälfte noch eine ansprechende Leistung gezeigt hatten, brach der Aufsteiger nach dem Wiederanpfiff völlig ein und wurden von den Hausherren regelrecht überrollt. Von Dirk Vollenkemper


So., 30.04.2017

Handball: Herren-Landesliga Herbe Niederlage in Bönen: SVE Dolberg noch immer nicht gerettet

Wieder eine Niederlage gab es für Sebastian Supenkamp und die Dolberger Landesliga-Handballer beim RSV Altenbögge-Bönen.

Dolberg - Das Bibbern um den Klassenerhalt geht auch für die Dolberger Landesliga-Handballer weiter. Beim RSV Altenbögge-Bönen kassierte die Truppe von Thomas Steinhoff eine herbe, aber letztlich „auch in der Höhe verdiente Niederlage“, wie der SVE-Trainer freimütig zugab. Dabei hatte es rund 40 Minuten ganz anders ausgesehen. Von Henning Tillmann


So., 30.04.2017

Handball: Landesliga Binnenbruck und van Husen: Alter schützt vor Leistung nicht

Können es immer noch: Axel Binnenbruck (links) und Michael van Husen.

Münster - Zwei „Senioren“ haben den Handballern der HSG Gremmendorf-Angelmodde zum Sieg im Landesliga-Derby gegen Westfalia Kinderhaus verholfen. Weil die Personalnot groß war, stellten sich die Trainer Axel Binnenburck und Michael van Husen selbst auf. Von Michael Schulte


So., 30.04.2017

Handball: Herren-Landesliga Ahlener SG 2 kassiert Klatsche bei Schlusslicht TuS Ickern

Fabian Kraft war mit sieben Treffern erfolgreichster Ahlener Torschütze. 

Das hatten sie sich ganz anders vorgestellt. Beim Tabellenletzten TuS Ickern kassierte die Zweivertretung der Ahlener SG eine deutliche Niederlage. Schon zur Halbzeit sah es böse aus. Von Sohrab Dabir


So., 30.04.2017

Handball: Damen-Landesliga Die Luft ist raus: Hammer SC düpiert Eintracht Dolberg

Motivation sieht anders aus: Eintracht Dolbergs Handballerinnen erreichten in Hamm nicht ihre Derby-Form.

Dolberg - Das war gar nichts. Eintracht Dolbergs Handballerinnen gerieten beim Hammer SC deutlich unter die Räder. Das Unheil nahm schon vor Spielbeginn seinen Lauf, als ein Missgeschick passierte. Von Sohrab Dabir


So., 30.04.2017

Handball: Bezirksliga Münster HSG Ascheberg/Drensteinfurt kommt nicht an der DJK Eintracht Hiltrup vorbei

Matthias Lohmann war mit acht Treffern erfolgreichster Torschütze der HSG.

Ascheberg - Trotz Niederlage war der Trainer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt mit der Leistung seines Teams zufrieden. Nach dem Spiel bei der DJK Eintracht Hiltrup lobte Volker Hollenberg den Kampfgeist seines Teams. Von Christian Besse


So., 30.04.2017

Handball | Bezirksliga: Eintracht Coesfeld - Vorwärts Gronau Vorwärts spürt die Titelambitionen

Steuerte drei Tore bei der 23:35-Niederlage in Coesfeld bei: Vorwärts-Handballer Chris Walter.

Gronau - „Dass dies ein schweres Spiel werden würde“, stellte Adam Fischer nach dem Schlusspfiff fest, „war uns von vorneherein klar. Die Frage allerdings hieß: Wie kommen wir nach zuletzt guten Leistungen aus der Osterpause?“ Und die Antwort lautete: schlecht. Denn Vorwärts Gronaus Handballer unterlagen im Auswärtsspiel bei Eintracht Coesfeld mehr als deutlich mit 23:35. Von Nils Reschke


1 - 25 von 8913 Beiträgen