Di., 19.11.2019

Handball: Jugend-Verbandsliga ASV Senden geht der Sprit aus

Traf 13 Mal gegen Hahlen: ASV-Rückraummann Jakob Janssen.

Senden - Die U 19 des ASV Senden unterlag, personell bedingt, dem TSV Hahlen mit 28:29 (14:16). Deutlich besser lief es am Wochenende für die B-Jugendlichen aus der Stevergemeinde. Von Florian Levenig

Di., 19.11.2019

Handball: Jugend-Oberliga Hoffnungslos überlegen: A-Jugend des HLZ Ahlen düpiert den TV Verl

In Schieflage geriet bei der männlichen A-Jugend des HLZ Ahlen gegen den TV Verl nichts. Das Team von Coach Christopher Brehl feierte einen souveränen 42:25-Heimsieg.

Ahlen - Autsch, das dürfte weh getan haben. Der TV Verl kehrte von seiner Reise nach Ahlen ohne Punkte, aber dafür mit reichlich Beulen heim. Die A-Jugend des HLZ hatte ihn regelrecht vermöbelt. Von Cedric Gebhardt


So., 17.11.2019

Handball: Verbandsliga 1 Glücklicher Punktverlust – Remis zwischen ASV Senden und Porta Westfalica

David Ernst (l.) traf drei Mal für die ASV-Handballer.

Senden - Keinen Sieger fand die Partie zwischen dem ASV Senden und der HSG Porta Westfalica, 29:29 (17:12) hieß es nach 60 Minuten. Ob es für die Hausherren ein Punktgewinn oder eher ein verlorener Zähler war? Gute Frage. Von Florian Levenig


So., 17.11.2019

Handball: Damen-Bezirksliga SVE Dolberg gönnt sich wieder Auszeit und gewinnt trotzdem gegen SGH Unna Massen

Die SVE-Damen können es nicht lassen. Auch gegen die SGH Unna Massen gönnte sich die Mannschaft ein kleines, 40-minütiges Päuschen – und gewann trotzdem.

Dolberg - So langsam darf sich Sebastian Kastner fragen, ob er noch zu seinen Schützlingen durchdringt. Denn sein Team scheint so gar nicht auf ihn zu hören. Solange die Dolberger Handballerinnen aber trotzdem immer weiter gewinnen, kann er es mit Humor nehmen. Von Henninf Tillmann


So., 17.11.2019

Handball: Frauen-Oberliga Everswinkels Frauen belohnen sich am Ende nicht

Auch ihre vier Treffer reichten nicht für einen Heimsieg: Sarah Große Schute (vorne) und der SC DJK Everswinkel ließen beim 26:26-Remis gegen die SG Bad Salzuflen einen Zählern liegen.

Everswinkel - Der Einsatz stimmte, das Ergebnis nicht. Jedenfalls nicht aus Sicht des SC DJK Everswinkel. Denn das Team von Franziska Heinz wurde beim 26:26 gegen die SG Bad Salzuflen nicht mit einem Sieg belohnt. Die Trainerin hatte eine Erklärung parat. Von Rene Penno


So., 17.11.2019

Handball: Herren-Verbandsliga Ausfall macht Pleite der Ahlener SG 2 gegen TuS Bommern erst schmerzhaft

Mutmaßlich schwerer verletzt ist Lukas Hinterding seit den Schlussminuten des Bommern-Spiels. Sein Ausfall schmerzt die ASG-Reserve sehr.

Ahlen - Die eindeutige Niederlage war am Ende absolut zweitrangig. Kay Sparenberg hätte über die 25:30-Niederlage gegen Tabellenführer TuS Bommern wohl schnell das Buch zugeklappt. Die mutmaßlich schwere Verletzung von Lukas Hinterding wird den Trainer der ASG-Zweiten dagegen länger beschäftigen. Von Henning Tillmann


So., 17.11.2019

Handball: Bezirksliga WSU-Rumpfkader entführt ein Remis aus Coesfeld

Durchatmen: Am Ende war WSU-Trainer Stefan Hamsen (Zw. v. l.) mit dem Remis in Coesfeld nicht unzufrieden.

Warendorf - Fast hätte es zum Auswärtserfolg gereicht. Doch Sekunden vor dem Ende fand der letzte Wurf der Warendorfer SU nicht sein Ziel. Dennoch war Trainer Stefan Hamsen mit dem 22:22 bei der DJK Coesdgfeld nicht unzufrieden. Allein wegen er angespannten Personaldecke.


So., 17.11.2019

Handball: Bezirksliga Das nächste Kapitel in der Erfolgsgeschichte des SC DJK Everswinkel

Nicht zu stoppen: Aaron Loick-Feidieker (l.) und der SC DJK Everswinkel bezwangen in eigener Halle auch Eintracht Hiltrup deutlich.

Everswinkel - Die Erfolgsgeschichte des SC DJK Everswinkel geht weiter. Jedenfalls die der Männer in der Bezirksliga. Beim 36:21 ließ der Tabellenführer Eintracht Hiltrup keine Chance. Einer genießt die Situation besonders. Von René Penno


So., 17.11.2019

Handball: Landesliga 2 TV Friesen Telgte wirft sich bei Vorwärts Gronau den Frust von der Seele

Friesen-Torhüter Robin Gerlach

Telgte - Björn Hartwig, der Trainer des TV Friesen Telgte, sagte nach dem klaren Sieg bei Vorwärts Gronau: „Das war Balsam für die Seele.“ In der ersten Halbzeit fertigte seine Truppe die Gastgeber mit 20:7 ab. Von Ralf Aumüller


So., 17.11.2019

Handball: Damen-Landesliga Stotternder Motor und dann Vollgas: Ahlener SG besiegt SuS Neuenkirchen

Trotz ihres Kantersiegs gerieten Merle Klement (rechts) und Co. zeitweise aus der Spur.

Ahlen - Die Ahlener SG hat SuS Neuenkirchen klar die Grenzen aufgezeigt. Bis sie Vollgas gegeben hat, hatte sie allerdings einen Motorschaden überstehen und einen Pannenhelfer rufen müssen. Von Cedric Gebhardt


So., 17.11.2019

Handball: 3. Liga Nord-West Drachentöter mit Löwenherz: Ahlener SG bezwingt SGSH Dragons

Dieser Sieg war nicht selbstverständlich – und das Resultat harter Arbeit: Die Spieler der Ahlener SG feiern ihren knappen Heimerfolg gegen die SGSH Dragons nach der Schlusssirene ausgelassen.

Ahlen - 60 Minuten Vollgas-Handball boten die Ahlener SG und die SG Schalksmühle-Halver. Mit dem besseren Ende für die Gastgeber. Die verdienten sich in kämpferischer Hinsicht die Bestnote. Von Cedric Gebhardt


So., 17.11.2019

Handball: Herren-Bezirksliga Eintracht Dolberg will wohl keine Geschenke: SVE unterliegt Spitzenreiter SGH Unna Massen knapp

Robin Muer und die Dolberger Eintracht musste sich nur ganz knapp dem Spitzenreiter Unna Massen geschlagen geben.

Dolberg - Die Gelegenheiten, die man bekommt, muss man eben nutzen. Erst recht, wenn man gegen den Spitzenreiter spielt. Die Bezirksliga-Handballer von Eintracht Dolberg straften die ihnen dargebrachten Geschenke aber mit Missachtung. Trotz vier Roter Karten für die SGH Unna Massen unterlagen sie. Von Henning Tillmann


So., 17.11.2019

Handball: Landesliga 2 TV Kattenvenne kassiert ärgerliche 23:24-Niederlage gegen ASV Hamm Westfalen 3

Daniel Segger war mit sieben Toren erfolgreichster Werfer des TV Kattenvenne. Die knappe Niederlage gegen ASV Hamm Westfalen 3 konnte er aber auch nicht verhindern.

Kattenvenne - eine völlig überflüssige Niederlage kassierte am Sonntagabend der TV Kattenvenne. Gegen ASV Hamm Westfalen 3 musste sich die Mannschaft von Trainer Florian Schulte mit 23:24 geschlagen geben, lag dabei wenige Minuten vor Abpfiff noch mit zwei Treffern vorn. Von Alfred Stegemann


Fr., 15.11.2019

Handball: Verbandsliga 1 ASV Senden hat einiges gutzumachen

Fordert mehr Engagement als im Heimspiel vor 14 Tagen: ASV-Coach Swen Bieletzki.

Senden - Der ASV Senden hat am Sonntag, 18 Uhr, die HSG Porta Westfalica zu Besuch. Eine lösbare Aufgabe? Schon – aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Von Florian Levenig


Fr., 15.11.2019

Handball: Damen-Bezirksliga SVE Dolberg soll sich gegen SGH Unna Massen nicht wieder Ruhepausen gönnen

Marleen Kocker

Dolbger - Pro Halbzeit kann Sebastian Kastner zwei Auszeiten nehmen, um Korrekturen am Spiel seiner Mannschaft vorzunehmen. Problematisch wird es, wenn sich seine Mädels darüber hinaus weitere unautorisierte Auszeiten gönnen. Von Cedric Gebhardt


Fr., 15.11.2019

Handball: Damen- Ahlener SG vor Neuenkirchen-Spiel zwischen oben und Mittelmaß

Laurine Colbatzky

Ahlen - Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf Morgen... Frei nach diesem Sprichwort will ASG-Damen-Coach Uwe Landau die Punkte schon gegen SuS Neuenkirchen einholen, die in der Woche darauf deutlich höher hängen. Von Cedric Gebhardt


Fr., 15.11.2019

Handball: Herren-Verbandsliga Ahlener SG 2 empfängt Tabellenführer TuS Bommern

Kay Sparenberg

Was für die Dolberger Handballer gilt, darf auch die ASG 2 für sich reklamieren: Rechtzeitig zum Duell mit dem bisher verlustpunktfreien Tabellenführer TuS Bommern scheint sie ins Rollen zu kommen. Von Henning Tillmann


Fr., 15.11.2019

Handball: Landesliga 2 Motto lautet Wiedergutmachung: TV Friesen Telgte bei Vorwärts Gronau

Friesen-Torwart Jan-Simon Tenholt fehlt weiterhin.

Telgte - Beim Tabellenvorletzten Vorwärts Gronau will der TV Friesen Telgte wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. „Das Spiel läuft jetzt auch unter dem Motto Wiedergutmachung“, betont Friesen-Trainer Björn Hartwig. Von Ralf Aumüller


Fr., 15.11.2019

Handball: Herren-Bezirksliga Jetzt dürfen sie kommen: Eintracht Dolberg gegen Spitzenreiter SGH Unna Massen

Adrian Heißt und die SVE-Handballer scheinen rechtzeitig für das Duell mit dem Tabellenführer zu ihrer Form zu finden.

Ahlen - Wenn man gegen den scheinbar übermächtigen Tabellenführer spielen will, dann nach so einer Generalprobe. „Das Timing ist perfekt. Besser ist es gar nicht möglich. Schließlich heißt es ja: The trend is your friend“, sagt Andreas Schwartz vor dem Duell mit der SGH Unna Massen. Von Henning Tillmann


Do., 14.11.2019

Handball: Landesliga Zur eigenen Verwunderung ein Spitzenspiel: VfL Sassenberg trifft auf TB Burgsteinfurt

Hanna Klünker und der VfL Sassenberg freuen sich auf das Spitzenspiel am Sonntag gegen Burgsteinfurt.

Sassenberg - Der VfL Sassenberg empfängt am Sonntagabend TB Burgsteinfurt. Es ist ein absolutes Spitzenspiel. Damit gerechnet hat im Vorfeld niemand. Aber jetzt geht es um die Tabellenführung.


Do., 14.11.2019

Handball: 3. Liga: Ahlener SG - SG Schalksmühle-Halver Kai Bekston: „Die ASG steigt nicht ab“

So haben ihn die Ahlener Handball-Fans noch in guter Erinnerung: Kai Bekston (Mitte) agierte bei der ASG sechs Jahre lang als zupackender Abwehrspezialist. Nun kommt er erstmals nach seinem Wechsel mit der SG Schalksmühle-Halver zurück an seine alte Wirkungsstätte.

Ahlen - In die „falsche“ Kabine zu gehen, wird merkwürdig für ihn. „Seine“ Fans gegen sich zu haben, erst recht. Und doch freut sich Kai Bekston schon tierisch auf seine Rückkehr in die Friedrich-Ebert-Halle. Am Samstag kommt der Abwehrspezialist mit Schalksmühle-Halver, hat aber keine Geschenke dabei. Von Henning Tillmann


Di., 12.11.2019

Handball: A-Jugend-Verbandsliga Sieg des ASV Senden in Gremmendorf nie in Gefahr

Hielt stark am Sonntagnachmittag in Gremmendorf: ASV-Keeper Pascal Jürgens (l.).

Senden - Der ASV Senden hat das Auswärtsspiel bei der HSG Gremmendorf/Angelmodde ziemlich deutlich mit 39:25 (16:11) gewonnen. Nicht ganz so gut lief es für die U 17 des ASV in Haltern. Von Florian Levenig


Mo., 11.11.2019

Handball: Bezirksliga Applaus als Trost: Warendorfer SU unterliegt 1. HC Ibbenbüren

Christian Schwaer (links) und die Warendorfer Sportunion verkauften sich teuer, mussten aber trotz aller Anstrengungen am Ende eine knappe Heimniederlage hinnehmen.

Warendorf - Bis an die Grenze und darüber hinaus gingen die Handballer der Warendorfer SU bei ihrem Heimspiel gegen den 1. HC Ibbenbüren. Deshalb wurden sie von den Fans auch gefeiert – trotz einer Niederlage.


So., 10.11.2019

Handball: Landesliga Kaisers Matchplan geht auf - Ladbergens Sieg ist hoch verdient

Robin Dellbrügge war kaum zu bremsen. Mit elf Treffer war er zweitbester Werfer des TSV Ladbergen am Freitagabend.

Ladbergen - Am Ende löste der Gastgeber TSV Ladbergen die Aufgabe souverän. Mit 34:25 (17:13) gewann die Mannschaft von Trainer Holger Kaiser das mit viel Spannung erwartete erste Nachbarschaftsderby gegen Aufsteiger TV Kattenvenne hoch verdient. Von Uwe Wolter


So., 10.11.2019

Handball: Verbandsliga 1 ASV Senden baut die Mauer wieder auf

Traf vier Mal für den ASV Senden: Linksaußen Janis Wieczorek.

Senden - Der ASV Senden hat beim TV Isselhorst mit 22:21 (10:14) gewonnen und sich auf beeindruckende Weise nach der Heimpleite gegen Hahlen rehabilitiert. Zwei Dinge waren entscheidend für den Sieg. Von Florian Levenig


151 - 175 von 2740 Beiträgen