Handball: Damen-Verbandsliga
Aufgalopp für die Ahlener SG

Ahlen -

Lockeres Anschwitzen? Nicht mit Claudia Gatzemeier. Die Trainerin der Ahlener SG nahm ihre Handballerinnen gleich zum Trainingsauftakt mächtig ran. Spaß hatten trotzdem alle Beteiligten.

Donnerstag, 28.07.2016, 14:07 Uhr

Einen Haufen Spaß hatten die Handballerinnen der Ahlener SG bei ihrem Trainingsauftakt auf dem Beachplatz neben dem Clubheim.
Einen Haufen Spaß hatten die Handballerinnen der Ahlener SG bei ihrem Trainingsauftakt auf dem Beachplatz neben dem Clubheim. Foto: Claudia Gatzemeier

Seit Montag bereiten sich die Handballerinnen der Ahlener SG wieder verstärkt auf die kommende Verbandsliga-Saison vor.

Trainerin Claudia Gatzemeier und ihr neuer Assistent Gerd Terveer ließen ihr Team gleich zu Beginn kräftig anschwitzen. „Die Mädels haben die ersten Runden im Sportpark Nord gedreht. Dabei haben wir dann immer wieder Sprints eingebaut und es gab Treppenläufe“, berichtete Claudia Gatzemeier, die auch ihre Neuzugänge begrüßte. Im Anschluss gab es dann noch eine Partie Beach-Handball. „Das hat für die erste Einheit gereicht. Die Mädels haben alle gut mitgezogen“, urteilte die Trainerin.

Am Sonntag, 31. Juli, steht dann auch schon das erste Testspiel auf dem Programm. Die ASG gastiert um 17 Uhr beim SC Greven 09 . Am Samstag, 6. August, erwartet sie ab 15 Uhr den Soester TV in der HLZ-Halle. Am Sonntag, 21. August, tritt sie zudem beim TV Verl an. Anwurf ist um 16 Uhr. Darüber hinaus ist vom 26. bis 28. August ein Trainingslager geplant. „Wir werden auch versuchen, immer wieder auch kurzfristig noch ein paar Freundschaftsspiele auszutragen“, kündigt die Übungsleiterin an. Am 14. August besucht sie mit ihrer Truppe zur Abwechslung auch den Kletterpark in Soest. Möglichst hoch hinaus soll es auch in der neuen Spielzeit gehen. „Wir arbeiten an einer schlagkräftige Truppe“, versichert Claudia Gatzemeier.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4188270?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F193%2F4845652%2F4845658%2F
Protest gegen Thilo Sarrazin
Vor der Hiltruper Stadthalle wird gegen den Auftritt von Thilo Sarrazin demonstriert.
Nachrichten-Ticker