Handball: Frauen-Landesliga
Sassenberg weiter auf Kurs, Schützenhilfe aus Everswinkel bleibt aus

Sassenberg -

Der VfL Sassenberg machte seine Hausaufgaben mit einem klaren Heimsieg, erhielt aber keine Schützenhilfe: Everswinkels Reserve verlor knapp.

Sonntag, 17.03.2019, 19:10 Uhr aktualisiert: 17.03.2019, 19:12 Uhr
Acht Tore für den VfL: Stefanie Herweg.
Acht Tore für den VfL: Stefanie Herweg. Foto: René Penno

Einen klaren Heimerfolg feierten die Handballerinnen des VfL Sassenberg gegen den 1. HC Ibbenbüren. Mit 38:25 (18:10) schlug der Tabellenführer den Abstiegskandidaten in eigener Halle und machte einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg. Im Landesliga-Duell wurden schnell klare Verhältnisse geschaffen. „Der Beginn war zwar etwas verfahren und bis wir uns so richtig deutlich absetzen konnten, dauerte es etwas. Aber der Wille war von Beginn da und spätestens zur Halbzeit lagen wir deutlich vorne“, ist Trainer Daniel Haßmann mit seinen VfL-Frauen hochzufrieden. Er verfolgte das Spiel nach einer Knie-OP per Livestream im Krankenbett, seinen Job auf der Bank erledigte sein Co Frank Vahle.

Sassenberg: Klemann, Marciniak - Hassmann (12), Herweg, Stockmann (je 8), Klünker (4), C. Zumbrink (3), Strotmeier (3), J. Zumbrink, Schmitz, Marks, Klapper.

Mit 24:27 (10:13) mussten sich Everswinkels Handballerinnen dem Tabellenzweiten aus Versmold geschlagen geben. Die Mannschaft von Trainer Uwe Landau startete gut ins Spiel. Nach guten ersten zehn Minuten führte Everswinkel mit 8:6, danach übernahm Versmold das Kommando, ehe der SC DJK zehn Minuten vor Schluss wieder in Führung ging. „Da haben wir den Sack dann nicht zu gemacht und Versmold hat Routine gezeigt. Am Ende war es eine verdiente Niederlage“, resümierte Uwe Landau.

Everswinkel II: Kleinschnittker, Wellenkötter - Thiemann (6), Tertilt (4), Bödding (4), Thiele (3), Schänzer (3), Benten (2), Zepke (1), König (1), Erbe, Holtstiege, Kösters, Dartmann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6478620?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F193%2F
Sparkasse arbeitet Störungsfolgen ab
Symbolbild 
Nachrichten-Ticker