Handball: Damen-Bezirksliga
SVE Dolberg beim Favoritenschreck TV Germania Kaiserau

Die Kräfteverhältnisse sind eigentlich klar verteilt, die Dolberger Handballerinnen in Kaiserau eindeutiger Favorit. Hätte der TV Germania nicht gerade den Tabellendritten bezwungen...

Freitag, 29.03.2019, 15:00 Uhr
Marleen Kocker muss womöglich bis Saisonende aussetzen.
Marleen Kocker muss womöglich bis Saisonende aussetzen. Foto: Lars Gummich

Der Zweite spielt beim Achten und trotzdem erwartet Sebastian Kastner ein „spannendes Spiel“, wenn seine Dolberger Bezirksliga-Handballerinnen am Sonntag zum TV Germania Kaiserau müssen. Der Grund: Kaiserau hat zuletzt den Tabellendritten SGH Unna Massen mit 17:16 geschlagen. „Das hat mich echt überrascht“, sagt Kastner. „In letzter Zeit schlägt irgendwie jeder jeden“, so der SVE-Coach. Davon soll die Eintracht möglichst verschont bleiben.

Kastner kann wieder mit Torhüterin Anna Borgerding planen, die zurück ist aus dem Urlaub. Aus der Zweiten nimmt er zudem Nele Sahm als Ersatzkeeperin mit. Verzichten muss er dagegen auf Marleen Kocker, die sich im Training einen Bänderriss zugezogen hat und mindestens sechs Wochen ausfallen wird.

Anwurf: Sonntag, 17 Uhr

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6503116?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F193%2F
Nachrichten-Ticker