Fußball: Jugend-Kreisliga
C1 von SW Havixbeck feiert Kantersieg

Havixbeck -

Zwei Nachwuchsmannschaften der Jugendfußballabteilung von SW Havixbeck überprüften jetzt in Testspielen ihre Form.

Mittwoch, 07.02.2018, 06:02 Uhr

Eine starke Truppe: Havixbecks C1-Jugend feierte jetzt in Lotte einen Kantersieg.
Eine starke Truppe: Havixbecks C1-Jugend feierte jetzt in Lotte einen Kantersieg. Foto: SW Havixbeck

SF Lotte C1 –

SW Havixbeck C1 0:9

Die Havixbecker C1-Junioren feierten bei der U15 des Drittligisten SF Lotte den zweiten Testspielerfolg: Nach 70 einseitigen Minuten hieß es 9:0 für die Schwarz-Weißen. Die jungen Habichte pressten von Beginn an. Das bereitete dem Platzherren große Probleme. Schon nach zehn Minuten führten die Havixbecker nach Toren von Ruben Schmitz (2) und Jonas Harmann beim Nachwuchs des Drittligisten mit 3:0. Kurz vor der Pause erhöhte der stark aufspielende Ruben Schmitz auf 4:0. Nach dem Seitenwechsel betrieben die Schwarz-Weißen weiter großen Aufwand und belohnten sich für die engagierte Leistung. Felix Wucherpfennig (2), Florian Branse, Justin Cerwenka und erneut Ruben Schmitz mit seinem vierten Treffer an diesem Tag stellten das Endergebnis auf 9:0. Das Trainerduo Torsten Maas/Rouven Schmidtke war mit der Leistung ihrer Mannschaft mehr als zufrieden: „Durch die starken Testspiel-Ergebnisse holen wir uns Selbstvertrauen für die schweren Aufgaben in der Liga. Die Jungs gehen die Spiele mit viel Engagement, Spielfreude und Mut an und werden für ihre guten Leistungen belohnt.“

SW Havixbeck D1 –

Marathon MS D1 5:2

Im Nachholspiel gegen Marathon Münster zeigte die hochkonzentrierte Havixbecker D1 beim 5:2-Erfolg eine sehr starke Leistung. Die Havixbecker Verteidigung stand sehr sicher. Der lauf- und passstarke Jannik Hillmer setzte aus dem Mittelfeld zudem ein ums andere Mal die schnellen Havixbecker Stürmer mit toller Spielübersicht in Szene. Nach zwei Toren von Louis Kimyon führten die Schwarz-Weißen zur Pause mit 2:1. Im zweiten Durchgang erhöhte Mohammed Hassan mit einem Doppelpack zunächst auf 4:1, ehe die Gäste zum 2:4-Anschlusstreffer kamen. Mit seinem vierten Saisontor machte Louis Kimyon den 5:2-Endstand perfekt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5491587?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35334%2F
Jugendliche geben Schrottwagen als Mofa aus
Strafanzeige gegen 15-Jährigen: Jugendliche geben Schrottwagen als Mofa aus
Nachrichten-Ticker