Handball: 41. Dreikönigsturnier
WJA: JSG Havixbeck/Roxel und GW Nottuln enttäuschen nicht

Havixbeck -

SC DJK Everswinkel heißt der letzte Turniersieger des Dreikönigsturniers. Am Sonntagnachmittag setzte sich der SC mit 8:0 Punkten in der Konkurrenz der weiblichen Jugend A durch.

Montag, 07.01.2019, 12:22 Uhr
Die weibliche A-Jugend der JSG Havixbeck/Roxel spielte wie aus einem Guss und holte Bronze. Mit etwas mehr Glück wäre aber auch mehr drin gewesen.
Die weibliche A-Jugend der JSG Havixbeck/Roxel spielte wie aus einem Guss und holte Bronze. Mit etwas mehr Glück wäre aber auch mehr drin gewesen. Foto: Johannes Oetz

Als Zweiter erschienen die Spielerinnen des HSC Haltern-Sythen zur Siegerehrung (5:3). Dahinter landete die JSG Havixbeck/Roxel (4:4) vor GW Nottuln (2:6) und der DHG Ammeloe/Ellewick (1:7).

Turnier der weiblichen Jugend A beim DKT 2019 in Havixbeck

1/30
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Turnier der weiblichen Jugend A beim DKT 2019 in Havixbeck Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz

„Um wieder in den Flow zu kommen, war das Turnier für uns optimal. Wichtig war auch, dass sich niemand wie im Vorjahr verletzt hat“, erklärte JSG-Trainer Ulrich Ehrhardt . Mit der Vorstellung seines Teams in den vier Partien war er sehr zufrieden: „Wir sind mannschaftlich geschlossen aufgetreten. In der Abwehr werden wir zunehmend stabiler. Bei den Abschlüssen müssen wir uns aber noch verbessern. Unterm Strich war das eine klasse Leistung. Ich kann die Mädels nur loben.“

Gegen die DHG Ammeloe/Ellewick (10:6) und GW Nottuln (6:4) wurde gewonnen. Niederlagen gab es gegen den HSC Haltern-Sythen (8:9) und den SC DJK Everswinkel (6:7). „Die Niederlage gegen Haltern war schon bitter, denn wir waren nicht schlechter. Und gegen Everswinkel haben wir bis zur 13. Minute mitgehalten, ehe sich der Gegner absetzen konnte“, sagte Ehrhardt.

Nottulns Übungsleiter Andreas Helftewes war mit dem Tag in Havixbeck ebenfalls sehr zufrieden: „Für uns war dieses Turnier ein Neubeginn. Da wir personell immer wieder Probleme haben, planen wir eine Veränderung. Eine Entscheidung, wie es weitergehen soll, ist aber noch nicht gefallen.“

Aus unterschiedlichen Gründen konnte das Team in den letzten beiden Monaten nicht trainieren. „Deshalb war mir wichtig, dass die Mädels beim DKT wieder Spaß am Handball bekommen.“, sagte Helftewes, der einmal mehr einige B-Jugendliche einsetzte.

Die sehr junge Nottulner Mannschaft schlug sich mehr als achtbar. Zwei Unentschieden (7:7 gegen den HSC Haltern-Sythen und 8:8 gegen die DHG Ammeloe/Ellewick) sowie zwei Niederlagen (5:8 gegen den SC DJK Everswinkel und 4:6 gegen die JSG Havixbeck/Roxel) ergaben 2:6 Punkte und Rang vier.

„Gegen Haltern haben wir unglücklich einen Punkt abgegeben. Gegen Ammeloe sahen wir zudem lange wie der sichere Sieger aus, ehe der Gegner noch ausgleichen konnte“, so Helftewes. Jede Spielerin hätte Spielanteile bekommen und gezeigt, dass die Mannschaft in den letzten anderthalb Jahren einen großen Schritt nach vorne gemacht habe. Nun müsse an der Zukunft des Teams gearbeitet werden. „Für uns zählen im Moment nicht die Ergebnisse, sondern die sportliche Entwicklung jeder einzelnen Spielerin“, sagte der Coach.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6303569?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35334%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker