Fußball: Kreisliga A2 Münster
Hallenzock statt Kunstgranulat für GS Hohenholte

Hohenholte -

Ralf Zenker stand am Freitagnachmittag zwischen allen Stühlen. Was sollte er bloß tun? Hallenkreismeisterschaft? Testspiel in Nordwalde? Für beide Events zeitgleich hätte er am Samstag mit GS Hohenholte nicht genügend Spieler gehabt. Eine Terminkollision, für die jetzt eine Lösung gefunden wurde.

Samstag, 26.01.2019, 05:08 Uhr aktualisiert: 26.01.2019, 05:40 Uhr
GS Hohenholtes Trainer Ralf Zenker entschied sich für die HKM und gegen ein Testspiel in Nordwalde. Dem 1.FCN dankte er indes für‘s Verständnis.
GS Hohenholtes Trainer Ralf Zenker entschied sich für die HKM und gegen ein Testspiel in Nordwalde. Dem 1.FCN dankte er indes für‘s Verständnis. Foto: Fabian Renger

Ralf Zenker , Trainer des Fußball-A-Ligisten GS Hohenholte stand am Freitagnachmittag lange zwischen den Stühlen: Hallenkreismeisterschaft oder Testspiel in Nordwalde? Am Ende entschied er sich, notgedrungen, für die Hallentitelkämpfe.

Kommen wir zu den Fakten: In Nienberge steht am Samstag (26.1.) die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft an. GSH qualifizierte sich mit seinen technisch versierten Hallenkönnern wie Frederik Fechner, Mario Boonk oder Jakob Temme am vergangenen Wochenende locker-flockig mit drei Siegen für das heutige Zwischenetappenziel. Für 13.39 Uhr ist das erste Spiel angesetzt, Gegner ist Concordia Albachten. Weitere Kontrahenten sind der SC Sprakel und Saxonia Münster.

Bei erfolgreicher Qualifikation, ginge es bereits am Sonntag (27.1.) ab 14 Uhr weiter. Zenker wird wohl mit dem genannten Trio, aber auch mit Kräften der Reserve auflaufen.

Die sollte ursprünglich eh dort zocken, während die Erste um 15 Uhr gegen den Steinfurter A-Ligisten 1. FC Nordwalde auflaufen wollte. Doch: Die Zweite hätte nicht genug Spieler gehabt, die Erste aber auch nicht genug für beide Turniere. Sprich: Eine Entscheidung musste her. Sie fiel für die Halle.

Und nun? „Wenn man irgendwohin fährt, möchte man ja auch gewinnen“, sagt Zenker. „Aber ein ausdrücklicher Dank an Nordwalde für‘s freundliche Entgegenkommen!“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6346556?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35334%2F
Preußen-Präsident Christoph Strässer – geht er oder bleibt er?
Fußball: 3. Liga: Preußen-Präsident Christoph Strässer – geht er oder bleibt er?
Nachrichten-Ticker