Handball: 49. Jugendturnier des TV Borken
JSG Havixbeck/Roxel tritt auf unbekanntem Terrain an

Havixbeck -

Die weibliche C-Jugend der JSG Havixbeck/Roxel war jetzt zu Gast beim 49. Jugendhandballturnier des TV Borken, das auf Rasen ausgetragen wurde.

Dienstag, 04.06.2019, 16:12 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 14:26 Uhr
Trainer Frank Holtmann freute sich mit seinen Mädels über ein schönes Rasenturnier in Borken.
Trainer Frank Holtmann freute sich mit seinen Mädels über ein schönes Rasenturnier in Borken. Foto: JSG Havixbeck/Roxel

Da das Team von Trainer Frank Holtmann nur sieben Spielerinnen aufbieten konnte, halfen drei D-Juniorinnen aus. Für alle Spielerinnen war es ungewohnt, auf diesem Untergrund zu spielen. Neben dem Rasen waren aber auch die Maße des Spielfeldes gewöhnungsbedürftig. Die neue JSG-Mannschaft testete viel. Im Vordergrund stand für die Baumberge-Handballerinnen nicht die gute Platzierung, sondern die Verbesserung des Zusammenspiels und das sich gegenseitig besser Kennenzulernen.

In den fünf Partien gegen TuS Ickern 1912, VfL RW Dorsten, HSG Ascheberg/Drensteinfurt, VfL Gladbeck und TV Borken sammelten die Mädchen aus Havixbeck und Roxel viel Spielpraxis.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6666157?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35334%2F
Azubis kämpfen gegen das Imageproblem
Drei, die von ihrer Berufswahl überzeugt sind: Armend Xhaferi (von links), Felix Albert und Elham Xhaferi. Drei, die von ihrer Berufswahl überzeugt sind:Armend Xhaferi (von links), Felix Albert und Elham Xhaferi. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker