Hörstel
VfL-Frauen mit Personalproblemen

Freitag, 09.12.2011, 16:12 Uhr

FußballAm letzten Spieltag der Frauen-Bezirksliga vor der Winterpause hat Brukteria Dreierwalde Spitzenreiter Union Wessum zu Gast (Sonntag, 12.45 Uhr). Zeitgleich empfängt VfL Ladbergen Eintracht Coesfeld 2. GW Steinbeck erwartet Ligaschlusslicht Ems Westbevern (Sonntag, 11 Uhr), während Eintracht Mettingen beim VfL Billerbeck II spielt (Sonntag, 10.30 Uhr).

VfL Ladbergen -

Eintracht Coesfeld 2

VfL-Coach Andreas Habben hat weiterhin mit Personalproblemen zu kämpfen, weshalb er für das letzte Spiel im Jahr 2011 auch kein Ziel herausgeben will. Zwar würden seiner Mannschaft spielstarke Teams wie Coesfeld liegen, allerdings hat die Personalmisere den VfL unerwartet stark belastet. „Ich lasse mich überraschen. Für die Moral wäre ein Dreier toll“, so Habben.

VfL Billerbeck 2 -

Eintracht Mettingen

Nach vier Niederlagen in Serie und etlichen kranken und verletzten Spielerinnen kommt die Winterpause für die Eintracht gerade Recht. „Wir wollen das letzte Spiel einigermaßen überstehen und in der Rückrunde wieder voll angreifen“, so Eintracht-Trainer Ulrich Postmeier. In Billerbeck „wollen wir hinten gut stehen und den ein oder anderen Konter fahren“, sagt Postmeier.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/584106?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35343%2F716005%2F716006%2F
Nachrichten-Ticker