So., 01.12.2019

Sportleistungszentrum am Witthagen Tausende Besucher bei der Eröffnung des SportWerks in Ochtrup

Das SpeedLab ist eines der Highlights im Ochtruper Sportleistungszentrum. Es ist das einzig kommerziell Nutzbare dieser Art weltweit. Die Besucher durften es am Sonntag ausprobieren.

Ochtrup - Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es am ersten Advent für alle Fußballer: Das Sportleistungszentrum „SportWerk“ in Ochtrup wurde offiziell eröffnet. Schon vormittags pilgerten zahlreiche Kicker, ganze Mannschaften, Familien oder einfach nur Interessierte an den Witthagen. Und die staunten nicht schlecht, was ihnen alles geboten wurde. Von Marc Brenzel

Mi., 13.11.2019

Fußball: Bundesliga Sören Storks: Im Eiltempo in die Bundesliga

Kreis Steinfurt/Borghorst - Schiedsrichter Sören Storks ist gerade erst 33 Jahre alt geworden und doch schon in der Bundesliga angekommen. Jetzt war er zu Gast im Borghorster Rathaussaal. Von Heiner Gerull


Do., 07.11.2019

Fußball-Nostalgie Altenberger schwelgen in Erinnerungen

TuS-Spieler der Mannschaften von 1982 bis 1988 kamen am Sonntag im Altenberger Stadion zusammen. Folgende „Ehemalige“ nahmen teil (obere Reihe von li.): Matthias Hölker, Bodo Nelde, Erwin Hammer und Frank Dirsen sowie (untere Reihe von li.) Dieter Reinsch, Theo Teriete, Georg Wenning-Künne, Ralf Riedel und Norbert Voss, Initiator des Treffens.

Altenberge - Beim Ehemaligen-Treffen des TuS Altenberge wurden am Sonntag viele Erinnerungen an die 1980er-Jahre geweckt. Vor allem zwei Spielertrainer standen im Fokus. Für einen begann in Altenberge eine internationale Trainer-Karriere. Von Heiner Gerull


Mi., 06.11.2019

Fußball: Kreispokal-Viertelfinale FC Nordwalde fordert Borussia Emsdetten heraus

Steffen Braun trifft mit dem 1. FC Nordwalde am Donnerstag im Kreispokal-Viertelfinale auf Westfalenliga-Spitzenreiter Borussia Emsdetten.

Nordwalde - An einen Sieg gegen den übermächtigen Gegner verschwenden die A-Liga-Fußballer des 1. FC Nordwalde keinen Gedanken. Gleichwohl wollen sie dem Westfalenliga-Spitzenreiter Borussia Emsdetten zumindest ein respektables Ergebnis abtrotzen. Von Heiner Gerull


Di., 05.11.2019

Laufen: Steinhart500 Steine als Mangelware

Steine in Gold, Silber und Bronze gibt es für die schnellsten drei Läufer, die am Sonntag über die Ziellinie laufen. Diese dürften schon bereit liegen. Ob aber noch mindestens 60 „normale“ nachbestellt werden müssen, ist noch ungewiss.

Burgsteinfurt - Am Sonntag geht der Steinhart500, der Bagno-Buchenberg-Marathon, in seine achte Auflage. Aktuell gibt es 701 Voranmeldungen – was darauf schließen lässt, dass es einen neuen Teilnehmerrekord geben könnte. Von Günter Saborowski


Mo., 04.11.2019

Laufen: Kreismeisterschaft im Cross Zwei Titel für Horstmars Athleten

Lennart und Henrik (r.) Lindstrot liefen an Platz zwei und eins bei der U 18 ein, Magdalena Dahme (kl. Bild) gewann in der Altersklasse W 12 den Titel.

Horstmar - Bei den Kreis-Crossmeisterschaften in Riesenbeck sicherten sich Läufer von Germania Horstmars drei Titel.


Mo., 04.11.2019

Fußball: Kreisliga C Steinfurt C-Liga-Fußballer aus dem Kreis Steinfurt setzen ein starkes Zeichen

Stefan Dilly (Galaxy Steinfurt II, l.) und Björn Borg (Vorwärts Wettringen IV) bedanken sich vor dem Anstoß bei Thorsten Pliete, dass die Schiedsrichter im Fußballkreis Steinfurt eine so gute Arbeit leisten. Die Vereine der C-Liga wollen damit auch ein Zeichen gegen Gewalt setzen.

Burgsteinfurt - Gewalt auf dem Fußballplatz ist ein immer größeres Thema geworden. Gerade die Schiedsrichter haben es nicht leicht. Die Teams der steinfurter Kreisliga-C-2 haben davon genug und setzen jetzt ein starkes Zeichen. Von Marc Brenzel


Mo., 04.11.2019

Frauen-Fußball: Bezirksliga 6 SG Horstmar/Leer verliert in der Schlussphase

Maike Kreimer (l.) und Co. landeten auf dem harten Boden der Realität.

Horstmar-Leer - Erst hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu – für die Fußballerinnen der SG Horstmar läuft es derzeit eher supoptimal. Dabei war die Leistung im Heimspiel gegen den Tabellenzweite TuS Recke echt ansprechend. Doch da gab es ja immer noch die Schlussphase . . . Von Marc Brenzel


Fr., 01.11.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Selbstkritische Horstmarer Germanen erwarten Borussia Emsdetten II

Philipp Wenking (l.) beißt auf die Zähne.

Horstmar - Dass ihnen eine komplizierte Saison ins Haus stehen würde, wussten die A-Liga-Fußballer des TuS Germania Horstmar. Deshalb werden sie von unnötigen Niederlagen auch nicht aus der Bahn geworfen. Am Sonntag nimmt die Truppe von Bernd Borgmann einen neuen Anlauf, um zu Punkten zu kommen. Von Marc Brenzel


Fr., 01.11.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Westfalia Leer muss am Samstag liefern

Tim Laumann (l.) ist enorm ballsicher.

Leer - Aktuell stehen Westfalia Leers Fußballer am verkehrten Ende der Tabelle. Damit sich das ändert, muss am Samstag das Heimspiel gegen den Skiclub Nordwest Rheine gewonnen werden. Dabei setzt Trainer Thomas Overesch auf viel Ruhe am Ball. Einer seiner Mannen besitzt diese Qualität auf jeden Fall. Von Marc Brenzel


Di., 29.10.2019

Fußball: Fairplay in der Kreisliga B Steinfurt SVB-Kapitän Marc Duesmann verschießt Elfmeter

Marc Duesmann, Kapitän der Dritten des SV Burgsteinfurt, dessen Eltern aus Ochtrup stammen, verschoss am Sonntag in Emsdetten einen Elfmeter, weil er seiner Ansicht nach nicht berechtigt war.

Burgsteinfurt - Weil er einen Elfmeter für unberechtigt hielt, verschoss der Kapitän des SV Burgsteinfurt III, Marc Duesmann, am Sonntag in der Partie bei Emsdetten 05 II einen Elfmeter – mit Absicht. Von Günter Saborowski


Di., 29.10.2019

Jugendfußball: Steinfurter Kreismeisterschaften Winterzauber unter dem Hallendach – die Termine der Fußballkreismeisterschaften

Im Fußballkreis Steinfurt sind die Kreismeisterschaften der Juniorinnen und Junioren immer etwas ganz Besonders. Zwischen den Feiertagen richtet die SpVgg Langenhorst/Welbergen wieder die Mödchenturnier aus.

Kreis Steinfurt - Alle Jahre wieder ziehen sie Vereine, Mannschaften und Familien in ihren Bann – die Hallenkreismeisterschaften der Fußballjunioren. Das wird auch im bevorstehenden Winter wieder so sein, wenn in Ochtrup, Wettringen, Nordwalde, Mesum, Neuenkirchen, Emsdetten und Rheine die begehrten Pokale vergeben werden. Der Jugendausschuss des Fußballkreises Steinfurt hat jetzt die Termine bekanntgegeben. Von Marc Brenzel


Mo., 28.10.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 SG Horstmar/Leer kommt im Keller der Tabelle an

SG-Trainer Stefan Schwarthoff konnte mit der Leistung seiner Elf in der letzten halben Stunde nicht zufrieden sein.

Horstmar/Leer - Eine vermeidbare 1:2-Niederlage kassierten die Bezirksliga-Fußballerinnen der SG Horstmar/Leer jetzt im Punktspiel beim VfL Wolbeck. Dabei hielten die Gäste eigentlich alle Trümpfe in der Hand, doch spätestens ab der 60. Minute war nichts mehr so, wie es vorher war. Von Marc Brenzel


So., 27.10.2019

Fußball: Kreisliga A Erst kein Glück, und dann Pech

Horstmar-Leer - Westfalia Leer hat einfach nicht das Glück auf seiner Seite. Durch einen abgefälschen Freistoß in der 94. Minute unterlag die Elf von Trainer Thomas Overesch bei Eintracht Rodde mit 3:4. Von Günter Saborowski


So., 27.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FSV Ochtrup gewinnt nach Herzschlagfinale in Horstmar

Alexander Volmer (l.) und seine Horstmarer schnupperten an einer Überraschung. Letztlich behielten jedoch Marvin Haumering und seine Ochtruper mit 3:2 die Oberhand.

Horstmar - Obwohl der FSV Ochtrup am Sonntag gleich auf mehrere Stammkräfte verzichten musste, hat es zu drei Punkten gereicht. Leidtragende waren die Germanen aus Horstmar, die sich schon mit einem Teilerfolg angefreundet hatten. Doch dann brach die Schlussminute herein . . . Von Marc Brenzel


Fr., 25.10.2019

Fußball: Kreisliga A Westfalia Leer in Rodde ohne Eweler

Abwehrchef Henning Eweler muss ersetzt werden.

Horstmar-Leer - Nach einer Zwangspause freuen sich die Kicker von Westfalia Leer am Sonntag in Rodde endlich wieder um Punkte spielen zu können. Von Günter Saborowski


Fr., 25.10.2019

Kreisliga A: Horstmar und Ochtrup unter Zugzwang Germania Horstmar Außenseiter gegen FSV Ochtrup

Benjamin Brahaj (re.) geht mit dem TuS Germania als Außenseiter ins Spiel gegen den FSV Ochtrup. Trotzdem wollen er und die Horstmarer nicht kampflos die Segel streichen.

Horstmar - Der FSV Ochtrup gastiert am Sonntag bei Germania Horstmar. Nach der Pleite gegen den Skiclub Rheine sieht FSV-Coach Frank Averesch sein Team nicht unbedingt als favorisiert an. Von Heiner Gerull


Do., 24.10.2019

Fußball: Kreisliga A Preußen Borghorst 4:2 gegen St. Arnold

Borghorsts Torhüter René Pichutzki, hier ein Archivfoto, hielt Preußen in der ersten Halbzeit mit zwei starken Paraden im Spiel.

Borghorst - Der SC Preußen Borghorst kommt immer besser in Schwung. Das zeigte sich auch im Punktspiel gegen den TuS St. Arnold. Von Heiner Gerull


Mi., 23.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FSV Ochtrup und Frank Averesch trennen sich im Sommer

Trainer Frank Averesch wird in der kommenden Saison nicht mehr in Ochtrup an der Seitenlinie stehen. Er wird den FSV mit Ablauf dieser Serie verlassen.

Ochtrup - Derzeit absolviert Frank Averesch sein drittes Jahr als Fußballtrainer in Ochtrup. Im Sommer ist aber Schluss. Dann gehen Trainer und Verein getrennte Wege. Dafür gibt es Gründe. Von Heiner Gerull


Di., 22.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt TuS Laer: Knie dauerhaft instabil

Sein letztes Pflichtspiel bestritt Simon Eckelmeier (l.) im August für die zweite Mannschaft des TuS Laer. Danach war sein rechtes Knie wieder instabil geworden. Seine Laufbahn begann in Borghorst bei den Preußen (kl. Bild), wo er von den Minikickern bis zur ersten Mannschaft in der Landesliga der runden Kugel hinterherlief.

Laer - Simon Eckelmeier, ehemaliger Spieler von Preußen Borghorst und zuletzt Kapitän des TuS Laer hängt die Fußballschuhe an den Nagel. Das rechte Knie ist kaputt und will nicht mehr so, wie es der 27-Jährige gerne hätte. Von Günter Saborowski


Mo., 21.10.2019

Fechten: Turniere in Burgsteinfurt Fechtelite in Burgsteinfurt

Zwei hochkarätige Fechtturniere werden am Samstag und Sonntag in der Sporthalle der Technischen Schulen ausgetragen.

Burgsteinfurt - Ganz im Zeichen des Fechtsports steht die Sporthalle der Technischen Schulen am Samstag und Sonntag. Dort gastiert die nationale Fechtelite.


Mo., 21.10.2019

Fußball: Landesliga 4 Mit Schwarz drei Mal ins Schwarze

Dennis Behn (l.), hier noch mit seinen alten, roten Fußballschuhen. Am Sonntag im Spiel gegen Westfalia Gemen traf der Mittelfeldspieler mit seinen neuen Tretern in Schwarz gleich drei Mal ins Schwarze.

Altenberge - Drei Treffer aufgrund von neuen Schuhen? Das geht. Glaubt zumindest Dennis Behn, der früher in roten, seit Sonntag aber, seit seinen drei Toren gegen Gemen, in schwarzen Tretern spielt. Von Günter Saborowski


Mo., 21.10.2019

Fußball: Bezirksliga 6 SG Horstmar/Leer gegen FC Galaxy: Unterschiedliche Sichtweisen

Maike Kreimer (l.), hier im Zweikampf mit Johanna Nicolaus erzielte das 2:0 und per Elfmeter auch das 4:1.

Horstmar/Leer/Steinfurt - Zwei Trainer, zwei Meinungen. Anlass war das 4:1 der SG Horstmar/Leer gegen den FC Galaxy, dessen Coach vor allem den Schiedsrichter als Ursache der Niederlage sah. Von Günter Saborowski


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt 4:0 – Laerer Befreiungsschlag gegen Germania Horstmar

Martin Bühning (l.) rückte im Derby gegen Germania Horstmar in die Startformation und belohnte sich mit einem Treffer zum 4:0-Endstand. Nach Ecke traf der Mittelfeldspieler per Kopf.

Laer/Horstmar - Sowohl für den TuS Laer, als auch für Germania Horstmar lief es in der aktuellen Saison oft eher mäßig. Umso wichtiger war es für beide Teams, im Derby Punkte zu sammeln. Dank einer souveränen Vorstellung der Gastgeber blieben die drei Punkte letztlich in Laer. Von Tom Veltrup


Fr., 18.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Für TuS Laer und Germania Horstmar zählen nur drei Punkte

Jan Schwier war schon mal Kapitän des TuS, erzielte zuletzt gegen den FSV Ochtrup ein Tor und wäre ein Mann, der im Mittelfeld für Ruhe im Spiel sorgen könnte.

Laer/Horstmar - Im Nachbarschaftsduell zwischen dem TuS Laer und Germania Horstmar reklamieren beide Trainer für sich einen Sieg. Nötig hätten es sowohl der eine als auch der andere, denn die Situation ist kritisch. Von Günter Saborowski


26 - 50 von 913 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.