Fußball: A-Junioren Kreisliga B Tecklenburg
JSG Büren/Halen/Piesberg baut Tabellenführung aus

Tecklenburger Land -

In der A-Junioren Kreisliga B baute die JSG Büren/Halen/Piesberg den Vorsprung an der Tabellenspitze mit einem 21:0-Kantersieg gegen Schlusslicht JSG Hopsten/Schale auf sechs Zähler aus. SW Lienen ist nach dem 6:1-Sieg bei Arminia Ibbenbüren 2 auf Schlagdistanz auf dem zweiten Aufstiegsplatz.

Dienstag, 05.03.2019, 06:13 Uhr aktualisiert: 05.03.2019, 06:20 Uhr
SW Lienen (am Ball) ist nach einem 6:1-Sieg bei Arminia Ibbenbüren 2 wieder auf Schlagdistanz.
SW Lienen (am Ball) ist nach einem 6:1-Sieg bei Arminia Ibbenbüren 2 wieder auf Schlagdistanz. Foto: Walter Wahlbrink

Büren/Halen/Piesberg - Hopsten/Schale II 21:0

Der Spitzenreiter legte nach dem 19:1-Hinspielsieg noch eine Schippe drauf und feierte den höchsten Saisonsieg. Für die Treffer sorgten Simon Ludwig (6), Liam-Rene Riemann (3), Mika Kroll (3), Carl (3), Julian Krehenbrink (2), Jakob Hawighorst (2), Justino Schober (1) und Maik Hoffrogge (ET).

Arminia Ibbenbüren 2 - SW Lienen 1:6

Die Lienener zeigten nach der mäßigen Leistung in Hörstel gegen Arminia 2 am Freitagabend in Uffeln eine deutliche Steigerung und feierten mit dem 6:1-Kantersieg eine gelungene Generalprobe für das anstehende Spitzenspiel am kommenden Sonntag gegen die JSG Steinbeck/Uffeln. Lienens Trainer Werner Niggemeier war schon nach der 3:0-Pausenführung sehr zufrieden mit seiner Mannschaft.

Tore: 0:1 Luc Placke (15.), 0:2 John Berner (35.), 0:3 Christian Kätker (40.), 0:4 Maximilian Warkentin (50.), 0:5 Emile Bethge (60.), 0:6 Warkentin (65.), 1:6 Marc Wermeyer (80.).

JSG Leeden/Tecklenb. - T. Riesenbeck II 0:3

Die Platzherren nutzten nach dem frühen Rückstand (4.) die gebotenen Chancen zum Ausgleich in einer guten Phase nicht und gerieten in der 63. Minute endgültig auf die Verliererstraße. Mit dem 0:3 in der 76. Minute war das Spiel gelaufen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6446759?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35345%2F
Verlage aus der Region auf der Frankfurter Buchmesse
Silke Haunfelder, Dr. Dirk F. Paßmann und Julian Krause (v.l.) vom Verlag Aschendorff präsentieren Bücher mit münsterländischen Bauernhöfen, Domschatz und zum Bauhaus-Jubiläum.
Nachrichten-Ticker